» »

Augenbrennen, frieren und sehr schnelle Erschöpfung

MBueAxk hat die Diskussion gestartet


Hallo,

habe seit ca. 3 Wochen die o.g. Symptome. Ein Bluttest hat nicht gebracht. Mein Hausarzt sagt es kann eine virale Infektion sein, das jetzt fast verschwunden ist.

Was kann es noch sein ?

Antworten
Dlos v5i) dan,ia


vill das einem alles zu viel geworden ist, arbeit oder private entscheidungen die getroffen werden sollten.

MTue"A,k


Eigentlich nicht !!

lve xsangg rexal


Stell mal das Blutbild im Ergebnis mit Normbereichen hier rein.

M?u+eAxk


Hier das Blutbild:

[[http://imageshack.us/f/714/bild10u.jpg/]]

7v7berg)reixs


":/

an Eisenwerten nur der HB Wert da?

Oder bin ich blind?

Hattest du Vorerkrankungen wie EBV oder sowas?

M\ueAxk


Nur diese Werte sonst garnichts.

Welche Werte fehlen denn?

Vorerkrankungen EBV, eigentlich nicht.

7~7eWrgrxeis


FE Wert aber den bestimmt ein Internist.

Bekommst du gut Luft oder bist du schnell aus der Puste? Und wenn ja wann...

M9u'exAk


Habe bisschen übergewicht, aus der Puste komme ich beim treppen steigen. Sonst eigentlich relativ gut. Ich bin Raucher.

Wie kann ich es denn genau feststellen?

7b7erBgreixs


Kommt mir bekannt vor.

Leichte Temperatur?

Was ist mit spazieren an der Luft?

f1i1liBz70


frieren und müdigkeit könnte auch auf eine schilddrüsenunterfunktion hinweisen, tsh wurde ja anscheinend nicht bestimmt

KNamik\azi0O8g1c5


Doch, der wurde bestimmt: 1,57 (unter dem mit Pfeil gekennzeichneten CRP).

Ich würde bei einem unauffälligen Befund erstmal abwarten. 3 Wochen sind m.E. eine nicht allzulange Zeit, da kann es tatsächlich einfach ein kleiner Infekt gewesen sein, der nun langsam abklingt.

fCil4igz70


die 2. spalte sind alte werte, d.h. tsh war vor 1 jahr im normbereich; in 1 jahr kann sich da schon mal was ändern

M7o;lliencxhen


Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass auch eine Entzündung der Augen körperliche Erschöpfung und Krankheitsgefühl am ganzen Körper auslösen kann, zu dem auch frieren gehören kann.

Vielleicht kämpft Dein Körper auch nur gerade mit etwas.

Koamikahzi0}81x5


Ah stimmt, das hab ich nicht gerafft *:)

Dann würd ich den TSH nochmal bestimmen lassen (und ft4+ft3 mindestens, besser noch die Antikörper).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH