» »

Tripper durch Oralverkehr im Bordell geholt

MeaZrtyMxcFly1 hat die Diskussion gestartet


Nur mal ein Erfahrungsbericht für alle Männer, die in den Puff gehen:

Es ist sicherlich richtig, dass man kein HIV kriegt, wenn man sich einen ohne Kondom blasen lässt. So schlau war ich auch. Also galt im Puff für mich die Devise: Oral ohne, Vaginal mit Kondom. Oralverkehr ohne wird ja mittlerweile in fast jedem Etabissement angeboten.

Das habe ich genau 3mal (in Worten: Dreimal!!!) in meinem Leben gemacht und ich hatte Tripper. Das ist zwar kein Aids aber trotzdem scheißunangenehm, glaubt mir. Und das Antibiotikum dagegen ist so stark, dass man 14 Tage die Nebenwirkungen spürt. Und wenn es unentdeckt bleibt, kann es unfruchtbar machen. Und ihr steckt garantiert jeden an, mit dem ihr danach Sex habt – es ist sehr infektiös.

Dabei hatte ich noch Gück: Ich hätte auch Syphilis bekommen können, das ist noch schlimmer.

Also: Bezüglich Bordellbesuchen habt ihr zwei Möglichkeiten:

1. Absolut alles mit Kondom machen, auch OV.

2. Es einfach lassen

Ich habe mich für die zweite Variante entschieden, habe aber Verständnis für Männer die keine Partnerin haben und sich im Bordell ihre Befriedigung holen. Aber bitte lernt aus meinen Erfahrungen: ALLES mit Kondom! Am besten ist aber es ganz zu lassen.

Ich hoffe jetzt kommen keine moralisierenden Antworten von Frauen, ist nicht böse gemeint aber ihr werdet das eh nie verstehen. Seid froh, dass ihr das nicht nötig habt.

Antworten
c3rowxl


Seid froh, dass ihr das nicht nötig habt. Ich hoffe jetzt kommen keine moralisierenden Antworten von Frauen, ist nicht böse gemeint aber ihr werdet das eh nie verstehen.

;-) Ich finde deinen Aufruf schon ziemlich ok.

Seid froh, dass ihr das nicht nötig habt.

]:D Bin ich durch und durch. Spätestens seit ich gesehen habe, dass es selbst im Handelshof auf´m Herrenklo Gummimösen zu kaufen gibt. 8-)

Ötndu7raxs


@ Marty:

Dein Apell ist doch ok!

Sei froh, dass es nicht noch schlimmer kam!

Wenigstens hast du daraus gelernt ;-)

ouctavQia


Es ist durchaus bekannt, dass es neben HIV noch andere Infektionskrankheiten gibt, die durch OV leicht übertragen werden können (sogar zum Teil mit Kondom).

M7art yMscFlxy1


Ja, das ist mir jetzt allerdings auch bekannt. ;-)

Was kann man denn bei sachgemäßer Anwendung eines Kondoms kriegen?

Wenn das stimmt, darf man ja bald gar keinen Sex mehr haben.

ogctavxia


Was kann man denn bei sachgemäßer Anwendung eines Kondoms kriegen?

Mir fällt da z.B. HPV ein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH