» »

Verbrennung, wann zum Arzt?

HkybripdX<99


Problem ist nicht das nässen, sondern das eitern. Will und will einfach nicht aufhören...

Aber das mit dem Herd passiert wohl öfter. Beide ärzte meinten sowas hamse mindestens einmal im Monat, wenn nicht öfter ;-)

lye s~anga rYeal


Es gibt Hydrogelpflaster, damit würde ICH das machen.

Ordentlich säubern (dafür würde ICH ohne Pflaster duschen gehen), danach desinfizieren mit Wundspray und dann ein Hydrogelpflaster drauf (gibts auch vom [[http://www.dm.de/cms/servlet/segment/de_homepage/dasgesundeplus_home/dgp_produkte/dgp_produkte_pharma/dgp_produkte_pharma_wundversorgung_pflaster_bandagen_salben/36448/dgp_pflaster_hydrogel.html dm]] ), das bleibt 2-3 Tage drauf. Dann sollte sich neue Haut gebildet haben.

Atny2x1


Heiii ich hoffe deiner Verbrennung gehts besser...

Wenn ich das recht im Kopf habe hast du ja gefragt, ab wann man zum Arzt geht...

Sicher mal wenn die Verbrennung grösser als die Handfläche des "Opfers" (Tschuldigung wusste nicht wie beschreiben ;-) ) ist. Wenn die Verbrennung über ein Gelenk geht (Da die Beweglichkeit später beeinträchtigt werden könnte). Auch wenn sie im Gesicht oder im intim/anal Bereich ist. Wenn sie eine 3.Grad Verbrennung ist (Fleisch ist verkohlt) oder sich wie bei dir entzündet.

Wichtig nach dem verbrenne ist, dass man es sofort und mindestens 15 Minuten lang kühlt (unter laufendem Wasser).

Ich bin eine Spezialistin was dieses Thema angeht ;-D ... Ich verbrenne mich andauernd... egal ob an Herd, Ofen, Lampen, Bügeleisen...

Das schlimmste war mal an einem Bügeleisen. Ich kühlte danach nicht richtig und fing mir so eine, am Anfang noch leichte 2.Grad Verbrennung, ein. Die Blatter riss dann auf und ich fing mir eine Entzündung ein... rot-grüne Farbe, sabbernd (Wundflüssigkeit), schmerzhaft, klebrig...

Hätte dies eigentlich dem Arzt zeigen sollen was ich jedoch nicht machte. Stattdessen desinfizierte ich die Wunde regelmässig, tat eine spezielle Creme für Verbrennungen (Flammazine) drauf, danach eine Gelkompresse, damit das ganze nicht austrocknet, drauf und am Schluss noch ein Pflaster...

Hoffe ich konnte dir ein wenig Helfen :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH