» »

Op Wundheilungsstörung, Vac Pumpe und Hauttransplantation

L%eutcht4feue#rcxhen


Stammzellentherapie gegen wundheilungsstörungen hab ich noch nie gehört.... ":/ ":/

In dem Link steht auch nicht wirklh was über Wundheilung drin....oder hab ich es überlesen... ":/ ":/

DgieKBruemi


sowohl ein extrahiertes Hormon

[[http://www.mh-hannover.de/46.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1513&cHash=f87d5f9fefc8568cea100f4dd3ff4e7f]]

als auch Stammzellen aus Fettgewebe haben gute Erfolge

[[http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/medizin/mit-fettpoelsterchen-gegen-narben-aid-1.2548387]]

[[http://www.biotechnologie.de/BIO/Navigation/DE/Hintergrund/themendossiers,did=154588.html]]

das Problem ist halt, dass die Finanzierung durch die Krankenkassen nicht wirklich gegeben ist. Die Gewinnung von Stammzellen aus Fettgewebe ist recht aufwändig.

SiunflIowerx_73


Ich finde es verdächtig, dass jemand neu im Forum ist und diverse ALTE Fäden hochholt, um für genau dasselbe zu werben... ":/

D_ieKrIuHexmi


@ sunflower

da hast du recht, ist mir garnicht aufgefallen, dass der Faden so alt und der Poster so neu ist. sowas haben wir hier ja öfter.....

Sxunfl[ower_x73


Mir ist's nur aufgefallen, weil er einen Faden von mir hochgeholt hat (von vor einem Jahr)... Und genau dasselbe schrieb wie hier auch...

L<eucht%feuerchexn


mir kam es ehrlich gesagt auch etwas sonderbar vor....

DlieK@ruxemi


wobei, die Methoden, zu denen ich die links gepostet habe, sind vielversprechend. kenne persönlich Menschen, die in dem Gebiet forschen.

S1unfl0ower_7x3


Dann würde ich so einen Behandlungsansatz aber bspw. in einer Uniklinik erwarten – aber nicht propagiert auf einer Website, die das mal eben neben plastischer Chirurgie anpreist.

Und ich glaube, mein Chirurg hätte eine weitere Verantwortungsübernahme für die Wundbehandlung abglehnt, wenn ich mir in einer Schönheitsklinik merkwürdige Stammzellen aus Fett in meine Wunde hätte spritzen lassen.

Aufschlussreich ist auch, dass sich der Mensch, der die Lins gepostet hat, nicht mehr meldet...

WEanstOel200x7


Also, eben erst angemeldet und teilweise gelesen weil schon alles etwas älter.

Vakuumpumpe.

Ist mehr ein Vakuumverband an dem eine Pumpe hängt.

Ambulant? Der Verband muss alle 3-5 Tage gewechselt werden

Narkoseanzahl und Abstände?

Ich bekomme morgen die 8. Vollnarkose mit 90 Jahren.

Hautverpflanzung?

Kommt darauf vor allem an, das die Wunde keine Keime mehr hat.

Dann wird wieder ein Vakuumverband angelegt.

Nach 5 Tagen stellt es sich hersaus, ob.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH