» »

Geschlechtskrankheit ohne symptome

p`at2c1 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ist es möglich das man eine Geschlechtskrankheit hat ohne irgendwelche Symptome

zum Haben.

Hatte vor ca. 1 Jahr Sex mit einer Protistuierten (Straßenstrich,Legal ) mit Kondom.

Jetzt mache ich mir doch bissl sorgen,weil das Kondom verrutscht ist nur die Penisspitze

(eichel) war noch bedeckt. Sex dauerte nur ca. 5 Minuten.

Symptome habe ich keine (Ausschlag,Jucken,gerötet,oder Grippe oder sowas ähnliche)

Antworten
D7ieserSMatYzkeinV|erxb


Also ganz ohne Symptome ist schon etwas speziell wie kommst du denn da drauf dass du eine hast? Hast du irgendwelche Anhaltspunkte oder fragst du nur zur Sicherheit?

Grundsätzlich gibts aber Krankheiten die bei Männern kaum bis keine Symptome zeigen z.B. Chlamydien kann man lange haben bis sie Symptome zeigen.

Wenn du dir unsicher bist geh doch einfach zum Onkel Doktor sag du hattest ein ONS und jetzt würdest du dich gern auf Geschlechtskrankheiten untersuchen lassen dann kannst du dir sicher sein.

p-at21


Ich frage nur so.

Ich muss eh so ca. Jänner/Februar zum Artzt wegen einer Überweisung zum MR da sollte ich sowieso Blutabnehmen damit die beim MR die neuesten Blutwerte haben,da werd ich ihm gleich sagen das er gleich eine Vorsorgeuntersuchung machen soll.

Wenn man eine Krankheit haben sollte,würde das man ja sehen bei denn Blutwerten oder nur wenn man nach dem kontrolliert?

Und wenn etwas sein soll dann wolln die ja sicher auch wissen wer der Sexpartner war oder?

DTies+erJSatz+keinxVerb


Also ob mans in den Blutwerten sieht... bin ich mir nicht sicher. Eine Urinprobe ist wohl besser für die Gegend.

Also wenn du denen nicht sagen willst dass du bei einer Professionellen warst dann sag einfach du warst in einer Bar und hast dir ein one night stand aufgerissen das ist heutzutage kein Tabu mehr denk ich und dass das Kondom gerissen ist und du nun auf Nummer sicher gehen wirst. Ist nur vernünftig sich nach dem Sex mit einer Unbekannten in ner Bar abzusichern da wird der Doktor wohl kein Problem mit haben.

AaudrBeyx74


Die Antwort ist: JA

Bei mir wurden jetzt Chlamydien festgestellt und ich hatte keine Symptome! Im Nachhinein fällt mir nur ein, dass ich im Mai einen Vaginalpilz hatte (oder es dachte), den aber gleich mit passenden Medikamenten behandelte.

Die Nachricht hat mich doch ziemlich überrascht. Ich habe zwar ein wildes Jahr hinter mir, aber das hätte ich nie gedacht. Eine echt tückische Krankheit, mittlerweile auch die häufigste Geschlechtskranheit in Deutschland!

Das schlimmste ist, ich weiß nicht, seit wann ich die Infektion habe. Es wurde auch nur per Zufall entdeckt...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH