» »

Magen-Darm-Virus – jetzt Fieber – Krankenhaus?

I#ke.ar{egxal


Schon nicht so einfach....

Aber Twilight Garden, du hast Recht, ich bin selten krank, Magen-Darm hatte ich in der Form noch nie und bin ich auch dankbar für :)z

Nur wenn es dann mal kommt, wirft es mich aus der Bahn und macht mir Panik @:)

T<his tTwili%ghtk Garden


verstehe... ich bin so oft krank, das ich dann über so eine panik lächeln muss ;-)

IvkearRegaxl


Vermutlich meinte er das wegen des kürzlich erfolgten Abbruches? Weil ich ihn ja fragte, ob das vielleicht auch damit zusammenhängt und er meinte nein, weil ich da keine Schmerzen hatte, auch beim Abtasten etc. nicht...

Ich bin einfach zu empfindlich muss ich wieder mal feststellen, manche Leute überleben das auch ohne Arzt und Medis.

Aber eine Frage noch: Der Arzt meinte, der Durchfall kann durchaus noch bis Mittwoch gehen, wenn er dann noch da ist, soll ich nochmal zum Arzt. Ist das so?

IPketareg`axl


verstehe... ich bin so oft krank, das ich dann über so eine panik lächeln muss ;-)

Das ist auch okay und kann ich verstehen ;-D @:)

Aber wenn mans halt nicht kennt...

Eahemal&iger Nu.tzer (#32Y573x1)


Der Durchfall hört von ganz alleine auf, und da wir heute erst Samstag haben, behaupte ich das du am Mittwoch keinen Durchfall mehr haben wirst

bPeetlXeju]iCce21


ich schließ mich da mellimaus einfach mal an und muss leider auch ein bsischen lächeln, erst KH und dann keine tropfen nehmen?

mal ganz davon ab, dass das zur zeit sehr weit verbreitete MDV wirklich nur so 24-48 std hält und auch der durchfall dann weg ist... hab genug davon erlebt dieses jahr... {:(

EfhBemaligker Nuetzer {(#325x731)


Ich habe meist 2-3 Tage Kotzeritis und Durchfall und Fieber und danach wird es schlagartig besser

IMk+earcegaxl


Ich wusste es doch nicht besser, verzeiht mir @:) @:) @:)

s6en_sib:elxman


Trinke reichlich schwarzen Tee oder Pfefferminztee, iss reichlich geriebenen Apfel und feine Haferflocken mit verdünnter Milch und wenig Zucker (oder Agavendicksaft, Ahornsirup oder Ähnliches- besser auf Milch und Süßung verzichten- schmeckt aber mit Milch und Süßung verträglicher). Gegen das Fieber hilft auch den Halsbereich/Stirnbereich feucht und kühl zu halten (feuchten Lappen oder Haut mit Wasser einreiben- das Verdunsten des Wassers sollte selbst für hinreichende Kühlung sorgen).

KlaliARxHP


Hallo Ikearagel,

Fieber ist ganz normal und auch in Ordnung, wenn man eine Infektion hat.

Die höähere Temperatur wird von Viren nichtvertragen und daher ist ein bisschen Temperatur ganz ok! Der Körper weiss schon, wie er sich zu wehren hat.

Bei Brechdurchfall verliert man aber zu viel Salze und Flüssigkeit, das macht schlapp.

Also sollte man, sobald man halbwegs wieder was bei sich behält, die folgende Mischung trinken:

Nimm ein 1 Liter- Gefäss. Da füllst du ein: 1/4 Teel. Salz, und dann ein Glas Multivitaminsaft. Dann füllst du alles mit Wasser auf 1 Liter hoch.

Umrühren, und fertig ist der gesunde Isodrink ;-D :)^ Diese Mischung entspricht dem Salzgehalt von Körperflüssigkeit und ist sehr bekäömmlich.

Du trinkst musst nicht alles auf Ex runterkippen ;-), sondern trink einfach soviel wie du magst, sonst wird dir noch wieder schlecht!

Multisaft pur schmeckt naklar besser, aber dieser Drink löscht super den Durst. Verloren gegangene Salze werden ersetzt, es gibt Vitamin- und etwas Zuckerzufuhr, dadurch fühlst du dich bald schon besser, nicht mehr so schwindelig und matt!

Etwas Zwieback dazu kann auch nicht schaden.

Gute Besserung :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH