» »

Fieber, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen

Bklack_qS|waCn_8x5 hat die Diskussion gestartet


Bisher dachte ich mein Freund hat ne normale Grippe.. leichtes Fieber, Husten, Gliederschmerzen.

Eben kam ich nach Hause, er ist ein Häufchen Elend. Hat solche Kopfschmerzen dass er sich übergeben musste und er stöhnt vor Schmerzen. Hat 2 Paracetamol genommen und kann nicht schlafen.

Ich bin eh so überbesorgt.. ist das normal? Ich mach mir so Sorgen {:(

Antworten
N elxa


Hm, kann er den Kopf auf die Brust beugen? Wie hoch ist das Fieber jetzt?

Wir können das aus der Ferne jetzt ja nicht wirklich gut beurteilen. Aber wenn das so schlimm ist, wie es klingt, würde ich zumindest mal in der Notaufnahme oder beim häuslichen Notdienst oder dergleichen anrufen! Oder eben den RTW.

BRlackx_Swa<n_85


Temperatur ist zurück auf 37,8 Grad. Kopf könnte er bewegen wenn er nicht so schmerzen würde.

Will er nicht.. das ist es ja :-(

Nmelxa


Was will er nicht? Nen Arzt? Für mich gäbe es da kein "will ich nicht", das würde ich nicht akzeptieren. Zumindest da anrufen und fragen, was du tun sollst, kannst du doch.

Ist ihm schwindlig? Hat er nen Ausschlag? Ich will dich nicht beunruhigen, aber Übelkeit, Erbrechen, starke Kopfschmerzen, das könnte zu ner Meningitis passen, es MUSS nicht, aber es könnte.

BBlaRck_SRwan_8x5


Jetzt ist er ruhiger geworden.

Nein kein Schwindel oder Ausschlag. Die Übelkeit kommt wohl von den Kopfschmerzen.

Oh Mann..

B.lacnk_Swanx_85


Die Übelkeit ist auch weg.

NMela


Die Kopfschmerzen verstärken sich, wenn er den Kopf bewegt? Ist er lichtscheu oder lärmempfindlich?

Ich hoffe, es ist "nur" eine ordentliche Grippe.

N(ela


Ok, dass die Übelkeit weg ist, ist ja schon mal ganz gut. Sollte er aber verwirrt sein und irgendwie benommen, dann würde ich nicht lange fackeln :)*

B|enKen%obi


Lasst den armen Kerl doch mal in Ruhe. Es ist krank, da ist man eben ein Haufen Elend. Morgen soll er sich ein Termin zum Arzt geben lassen und gut ist. Ich würde durchdrehen, wenn man mir wegen sowas einen Notarzt andrehen lassen wollen würde. %-|

B/lack_\Swan_x85


Verstärken tun sie sich dadurch nicht, aber werden natürlich auch nicht besser. Lichtscheu ist er, die Augen tun weh. Aber das ist denke ich ja normal bei so starken Kopfschmerzen.

Nachdem die Paracetamol nicht wirken habe ich im Krankenhaus angerufen um zu fragen, ob er jetzt noch eine Ibuprofen nehmen kann. Die blöde Kuh war so unfreundlich und hat mich fast ausgelacht wg. der Frage. Natürlich kann man die zusammen nehmen. Ja danke auch %-|

Btlack_Swxan_85


Morgen soll er sich ein Termin zum Arzt geben lassen und gut ist

War er heute bereits.

Und andrehen will ihm keiner was. Ich mach mir nur einfach Sorgen und suche hier um Hilfe, das ist ja nicht verboten.

Ncelxa


Ja, wie nett %-|

Gut, wenn die Schmerzen bei Bewegung nicht stärker werden. Vielleicht bringt die Ibuprofen Besserung :)^

S@pringgc&hild


Tut ihm hauptsächlich eine Seite weh? Für mich hört sich das nach einem Migräne-Anfall an (da helfen normale Kopfschmerz-Tabletten leider nicht).

Bllack_Swgan_85


Nein, der ganze Kopfbereich. Der Bereich lässt sich nicht genau lokalisieren.

Er ist öfter Kopfschmerzgeplagt, aber noch nie so stark.

B|enKexnobi


War er heute bereits.

Na, mehr geht dann auch nicht. Klar, man kann sich mit Schmerztabletten vollpumpen, aber insgesamt kommt man nicht drum herum es einfach ein paar Tage zu ertragen und auszusitzen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH