» »

Fieber, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen

BLlack_]Swan_x85


Schon klar, aber wenn der eigene Freund vor Schmerzen stöhnt ist es ja denke ich nicht verboten mal nachzufragen oder ;-)

R$ighRtNow


@ Black_Swan_85:

Ich kenne das von meinem Bruder und von meinem Freund, dass sie starke Kopfschmerzen haben wenn sie erkältet sind.

Und das einzige was da hilft: Schmerztabletten, ein kühler Waschlappen für die Stirn, Ruhe, Ruhe und Ruhe. Für den Notfall ein Eimer neben dem Bett wenn die Übelkeit Überhand nimmt.

Zum Arzt gehen wird auch nicht viel nutzen, denn sowohl bei meinem Bruder als auch beim Freund, was echt komisch ist, gab es bisher nie eine Ursache für diese heftigen Kopfschmerzen obwohl intensiv Ursachenforschung betrieben wurde.

Deshalb: Mach dir keine übertriebenen Sorgen. Das geht vorbei auch wenn es heftig ist. Wenn es morgen nicht besser ist, kann man immer noch den Arzt konsultieren.

Ich kenne das leider zu Genüge aus meinem Umfeld und mache mir inzwischen keinen Kopf mehr darum, sondern lasse denjenigen einfach in Frieden. @:)

B\lackZ_Swa\n_85


Ja ok, wahrscheinlich ist es wirklich nur eine starke Form der Grippe.

Jetzt atmet er jedenfalls wieder normal und schläft glaub ich gleich an. Ibu scheint zu wirken. Ich hoffe morgen gehts ihm wieder besser.

@:)

N:elxa


Prima, ich drück die Daumen :)^ Alles Gute :)*

BWe&nK`enobi


Schon klar, aber wenn der eigene Freund vor Schmerzen stöhnt ist es ja denke ich nicht verboten mal nachzufragen oder ;-)

Nee, aber sich gleich im Vorfeld irgendwo hineinzusteigern, ist auch nicht wirklich angemessen.

Ich bin eh so überbesorgt.. ist das normal? Ich mach mir so Sorgen

Sagst ja selbst, dass du überbesorgt bist.

Meine Freundin ist seit gestern Nacht auch richtig krank. Hat Fieber, Gelenkschmerzen, Stimme ist futsch, Halsschmerzen, das ganze Packet. Klar, sie tut mir Leid, aber ich mache mir da keine Sorgen. Sie ist krank, ist einfach so. Wenn sie mich braucht, bin ich da. Mehr kann ich nicht tun.

B:lac9k_Swlan_8x5


Bei den normalen Grippesymptomen mach ich mir auch keine Gedanken.. aber wenn jemand vor Schmerz einfach nicht mehr kann, gehört das für mich halt nicht zu ner stinknormalen Grippe.

Habe schon viele Grippen durchgemacht oder mitbekommen, aber sowas eben noch nicht.

Aber ist egal, das ist hier nicht das Thema..

R!iYgh7tNow


Klar wenn man es selbst nicht kennt, ist man verunsichert. Mein Freund hat beispielsweise auch zwischendurch schlimmes Nasenbluten. Ich habe das erste Mal einen Schreck gekriegt und war besorgt ohne Ende. Inzwischen sehe ich es locker und frage ihn ob er sich nicht einen O.B. in die Nase schieben möchte, damit er nicht alles volltropft ;-D

Bllack_~Swaun_8x5


Naja aber auch er kennt das so nicht. Er meinte, er hatte noch nie so schlimme Kopfschmerzen und dass er nur einmal so starke Schmerzen hatte - nämlich als er sich das Bein gebrochen hat ":/

BVlac0k_fS*wan_85


Er hat Gott sei Dank ein paar Stunden schlafen können.

Heute hat er nach wie vor starke Kopfschmerzen, aber nicht mehr so schlimm wie gestern. Und ist halt noch total kraft- und appetitlos.

Hoffentlich wird das bald besser. Geht schon seit Montag so.

Nqelxa


Da hat er sich wohl nen ordentlichen Infekt eingehandelt. Alles Gute für deinen Freund :)*

BXlack_CSwkan_8x5


Danke! Und er hat mich wohl angesteckt. Husten hab ich seit gestern, aber das war noch nicht so schlimm.

Jetzt sitz ich in der Arbeit mit höllischen Rücken- und Beinschmerzen und geh mittags heim. Will nur noch schlafen. Hoffentlich wird es bei mir dann nicht so schlimm wie bei ihm :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH