» »

Auf einmal viele Probleme mit Herpes, vor allem bei der Freundin

tbitaSnbi&r^d


OK. Man kann das also nie genau sagen.

Dann muss sie jetzt einfach erstmal wieder gesund werden und die Schmerzen aufhören.

P.S.: Die Freundin hatte das vor ein paar Wochen im Urlaub zum ersten mal, da war es wohl die Sonne. Davor (auch vor der Beziehung mit mir) hatte sie das noch nie.

t*it(anbirxd


Die Info vom Arzt übrigens ist, dass sie es anscheinend nicht in sich hätte das Virus, weiß aber noch nicht, ob sie die Laborergebnisse schon erhalten hat.

Es würde laut ihm über Speichel oder Samenflüssigkeit übertragen werden.

Wie kann das sein dass sie es nicht in sich hat? Ich muss es in dem Fall ja haben?

b:eetl@ejuicex21


also laut arzt hat sie herpes ohne Herpesviren? dann kann sie zaubern.

B)ilka


Nun einen der beiden Stämme trägt wohl fast jeder, denn irgendwann im Leben hatte wohl jeder mal ein Bläschen an der Lippe. Was der Körper damit macht liegt schon am Immunsystem, da kann wenn man pech hat die halbe Gesichtshälfte bis zum Auge betroffen sein oder noch ganz andere Körperstellen...

Ich z.b. hab oft dieses Kribbeln das es nun beginnt und dann donnert mein IS wohl los, denn ne std später ist es weg.... andere haben wochenlang Freude dran wenn ich da so meine Mutter sehe.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH