» »

Fremdes Blut vom Finger abgeleckt: Risiko?

JbulSe>y hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben mir ist heute etwas dummes passiert. Ich hatte Blut von meinem Kollegen am daumen, dachte aber es wäre mein eigenes und habe es abgeleckt. Nun mache ich mir so meine Gedanken bzgl Ansteckung mit was weiß ich was... Ich verfalle jetzt nicht in Panik oder so, mich würde nur interessieren ob das ein sog. Risikokontakt war oder nicht. Danke @:)

Antworten
s^inghxa


Naja, solange dir nicht einer voher die Fresse poliert hat,so dass Du blutestes wie ein abgestochenes Schwein, sollte nicht allzuviel passiert sein.

Jauwl)ey


Nee das war nicht der fall ]:D

Danke :-)

s8ingxha


Dachte ich mir.

Zudem die Wahrscheinlichkeit, dass dein Kollege hiv+ ist bei 0,1% liegt, und die Aufnahme über den Mund ist auch nicht die beste... Also kannst dich wieder dem Fernseher widmen.

JgulGexy


Dem Fernseher ???

SAtal fyfr


Ich denke mal singha meinte, dass man (und vielleicht auch du) Donnerstags abends um kurz vor halb 10 vermutlich vorm Fernseher sitzen könnte(st). ;-D

S.chl}itza2uge67


Wie kommt man zu so etwas?

Man meint, es sei Blut vom Kollegen, dann aber doch, es sei das eigene Blut?

Wenn man meint, es sei das eigene Blut, forscht man ja, wo blute ich. Da nix gefunden wurde, muß ja die Information da sein: Kollege blutet. Inwiefern leckt man dann das Blut ab?

S\chliltzVauge6x7


Und wieso ist der Kollege ausgerechnet HIV positiv? Hat er das verkündet? Ist er krank? Oder ist das alles eine Vermutung? Ich bin immer neugierig, wie man zu seinen Aussagen kommt. :)D

Was steckt dahinter ???

J6ule\y


Ich hatte das Blut am Finger, dachte ich blute und habe es abgeleckt. Dann festgestellt dass ich gar nicht blute und erst danach gesehen dass sich mein Kollege ein Pflaster holt.

Hab ich hier irgendwas davon geschrieben dass ich denke dass er HIV positiv ist ???

D"iamonxd90


Bist du gegen Hepatitis B geeimpft?

J|u(lexy


Ja (muss man das irgendwann mal auffrischen? Kenne mich leider mit Impfungen nicht so aus obwohl ich aus dem med. Bereich komme)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH