» »

Erkältung fast vorüber, dennoch starker Nachtschweiß jeden Tag?

S'iements0x7


@ Isabell

Klar war ich schon öfters mal erkältet und hatte auch öfters immer nach einer Erkältung Nachtschweiß... aber diesen hatte ich dann immer höchstens 4-5 Tage, dann war es weg. Aber diesen Nachtschweiß hab ich schon seit letzten Donnerstag, also schon 8 Tage lang, ist das denn normal so lange?

Eohemapliger! Nutzelr (#15)


Also unnormal finde ich persönlich es nicht.... ich hab' das bei mir nie so genau beobachtet, also die Tage gezählt.....ich kenne nur so diese Faustregel, dass eine Erkältung im Schnitt 14 Tage dauert. Also von Beginn bis wirklichem Ende. Bei Glück geht es schneller, kann aber im Ausklingen auch länger dauern.

Da ich aber Laie bin und noch dazu hier im Forum keine Diagnosen gestellt werden können UND weil Du ja auch Antibiotika bekommen/genommen hast, würde ich vielleicht doch nochmal zum Arzt gehen. Zur Sicherheit, vor allem gerade wenn Du da ein wenig Panik schiebst. :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH