» »

Blöde Erkältung und in 6 Tagen OP

VnirtuKosa


Ich drück dir die Daumen, dass bis zum OP Tag alles wieder im grünen Bereich ist! Gelomyrtol wirkt bei mir immer ganz toll, wenn ich das Gefühl habe, verschleimt zu sein aber es nicht abhusten kann. Schon innerhalb von 1-2 Tagen wird der Schleim flüssig, was mit Hustensaft bei mir so nicht funktioniert. Und wenn du jetzt eh viel trinkst, geht das nochmal doppelt so schnell. :)*

SNmaraZgda:uge


Gelo-Kapseln sind auf der Shopping-Liste! :)^

Und ich habe schon 2 Liter getrunken. Plus Hühnerbrühe. Das ist fast Weltrekord bei mir. Ich trinke sonst 3 Tage lang nur Kaffee um dann zufällig mal nachzudenken und festzustellen, dass ich auch mal was normales trinken sollte.....

ABhorn}blatxt


Ich muß von Gelomyrtol stundenlang aufstossen. Richtig gut antibiotisch wirkt geriebener Rettich mit Honig, oder Zwiebeln. Muß in flüsssigem Honig angesetzt werden und ist in 5 STunden wirkungsbereit. Löst jeden festen Husten ohne Probleme.

L7enJz11


ahornblatt – igitt, das musste ich als kinder im schlucken – schüttel. meinem sohn habe ich das erspart..

was auch immer gut ist, inhalieren und wenn du hast mit einem pariboy und dann mukosolvan-tropfen zum inhalieren kaufen. die kann man bestimmt auch in einen normalen inhaltator anwenden. ich kenne das, mit dem festsitzen und die stimme wie ein rabe. manchmal habe ich keine mehr, zur freude von meinem sohn ;-D

L"enzx11


IMMER sollte es heißen ;-)

ALhocrnb7latxt


ahornblatt – igitt, das musste ich als kinder im schlucken – schüttel. meinem sohn habe ich das erspart..

was auch immer gut ist, inhalieren und wenn du hast mit einem pariboy und dann mukosolvan-tropfen zum inhalieren kaufen. die kann man bestimmt auch in einen normalen inhaltator anwenden. ich kenne das, mit dem festsitzen und die stimme wie ein rabe. manchmal habe ich keine mehr, zur freude von meinem sohn

Ist doch Medizin, wieso muß das gut schmecken. Vor allen Dingen: billig, keine Nebenwirkungen.

Unsere Tochter hatte als Kind Asthma. Dauernde Bronchitis. Das Zwiebelzeugs hat besser geholfen als die versschriebenen Sachen.

V6irtu%oxsa


Ich trinke sonst 3 Tage lang nur Kaffee um dann zufällig mal nachzudenken und festzustellen, dass ich auch mal was normales trinken sollte.....

Genau wie ich :-/

S`maragdcauxge


Richtig gut antibiotisch wirkt geriebener Rettich mit Honig, oder Zwiebeln. Muß in flüsssigem Honig angesetzt werden und ist in 5 STunden wirkungsbereit. Löst jeden festen Husten ohne Probleme.

Schwiegermutter dafür, glaub ich, Zwiebeln mit Zucker genommen haben. Hab nämlich gerade keinen Honig im Haus, draussen schüttet es wie aus Eimern, ich setz keinen Fuß vor die Tür.

Ob das mit roten Zwiebeln und Zucker auch funktioniert? (Der Gedanke daran ist ekelhaft, aber mit Salzwasser gurgeln ist auch nicht besser).

A~horanblPatDt


Ich denke, man kann es auch mit Zucker machen, es kommt einfach darauf an, die Wirkstoffe aus der Zwiebel zu lösen. Ich würde aber den Zucker mit Wasser aufkochen, abkühlen lassen, wie so eine Art Sirup und dann erst über die Zwiebeln geben.

S&maragd7auge


Hier steht nur ziehen lassen (bei Aufkochen hätte ich auch Angst, dass die Wirkstoffe flöten gehen).

[[http://www.frag-mutti.de/Zwiebeln-und-Zucker-gegen-Husten-a1296/]]

Ach ja.... ich geh mal Zwiebeln schneiden.

S.oe-Emlisxha


hallo Smaragdauge- wollte Dir nur mitteilen, dass ich auch mit einer dicken Erkältung, Schnupfen, Halsweh und sehr starkem Husten vor einiger Zeit am Unterleib operiert wurde.

Ich hatte vor allem Befürchtungen wegen dem Husten nach der OP, habe diese Angst auch dem Chirurg mitgeteilt. Aber die waren damals ziemlich locker (ein Eierstock musste dringend entfernt werden) und seltsamerweise war nach der OP die Erkältung wie auch der Husten ganz weg.

-Wünsche Dir gute Besserung und eine erfolgreiche Operation. *:) @:)

A[horMnbla%tt


Hier steht nur ziehen lassen (bei Aufkochen hätte ich auch Angst, dass die Wirkstoffe flöten gehen).

Na, im Zuckersirup sind ja erst mal keine Wirkstoffe. Deshalb schrieb ich doch:

Ich denke, man kann es auch mit Zucker machen, es kommt einfach darauf an, die Wirkstoffe aus der Zwiebel zu lösen. Ich würde aber den Zucker mit Wasser aufkochen, abkühlen lassen, wie so eine Art Sirup und dann erst über die Zwiebeln geben.

SZmara;gda1uge


hallo Smaragdauge- wollte Dir nur mitteilen, dass ich auch mit einer dicken Erkältung, Schnupfen, Halsweh und sehr starkem Husten vor einiger Zeit am Unterleib operiert wurde.

Wow, das hört sich aber auch ziemlich stressig an. Naja, ich selbst finde an einer banalen Erkältung so gar nichts Wildes, aber zum einen ist da die Vollnarkose mit Intubation, was ja auch alles noch mal so richtig schön aufreizt (hatte bei der letzten Intubation eine leichte Blutung im Hals), zum anderen eben die OP selbst. Ich bin ja froh, dass ich keine solche "dicke" Rundumerkältung habe wie Du damals.

Das mit der Zwiebel, ja keine Ahnung, ich hab jetzt zwei geschnitten und mit Zucker vermischt. Das Ganze in den Kühlschrank gestellt. Es ist auch schon etwas Sirup ausgetreten, aber noch nicht viel. Die Idee mit dem Zuckerwasser klingt auch interessant, naja, das "Rezept" probier ich als nächstes aus, wir werden noch richtige Gourmets ]:D :-X

Suma:ragdGaugxe


Guten Morgen zusammen,

außer, dass ich mich noch nicht an den Zwiebelsirup gewagt habe, hab ich gestern ja auch wieder das volle Programm gefahren und abends auch die erste Gelomyrtol eingeworfen, dann noch abends ein heißes Bad und mit Pinimenthol-Salbe eingerieben und dann ins Bett. Den ganzen Tag über war es soweit okay, kaum Halsbeschwerden. Gelöst hat sich aber bis heute nichts, leider.

Und heute morgen wieder der "Supergau": Hals schmert und ist dicht, gar keine Stimme (gestern morgen bekam ich ja wenigstens noch paar Töne raus) mehr.... Ich versteh das einfach nicht. Zumal ich solche "Phasen" die letzten Jahre immer hatte morgens keine oder kaum Stimme, dann aufstehen und was Heißes trinken, Stimme kommt nach und nach wieder, und nach ein, zwei Stunden klingt alles normal, am nächsten Morgen dasselbe Theater von vorne,, so um die Jahreszeit. Ich weiß auch nicht, ob es irgendwie mit der chronischen Sinusitis zusammenhängt, hab ja immer mehr oder weniger Schleim im Rachen.

Jedenfalls heute morgen absolut keine Stimme, dann den ganzen Schleim hochgezogen (sorry, kanns nicht anders beschreiben, aber kennt ja jeder irgendwie), das hat schon mal die "Faust im Hals" etwas gelockert und ebenso das eine verstopfte Nasenloch, dann aufgestanden, was getrunken, dann kam wieder mal etwas Ton in die Stimme, dann einen heißen Kaffee hinterher, Stimme wieder da, etwas belegt, aber okay. Heute den Tag über wird es wieder normal oder fast normal werden.... abend wieder etwas rauer und morgen früh ..... >:(

Es nervt einfach nur, vor allem weil ich anscheinend machen kann was ich will. Körperlich fühl ich mich total normal. Wenn ich momentan etwas huste, löst sich ein bißchen was, aber keine Ahnung, wie das weitergeht und vor allem, ob das bis nächste Woche weg ist. Noch 5 Tage....

Lqenz1x1


ich würde inhalieren. man kann auch mit einer heißen schüssel wasser machen. vielleicht mit salbei.. inhalieren geht ja tiefer.....vielleicht etwas pimentol im wasser auflösen, oder eben salbei, Kamille, oder frag mal in der apothke nach.. es gibt auch solche:

[[http://sanitaetsbedarf-shop.de/shopware.php?sViewport=detail&sArticle=255?utm_source=g_shopping&utm_medium=organic_shopping&utm_campaign=g_shopping Inhalator]]. Die sind sicher noch besser als eine Schüssel. Hilft sicher auch gegen die Sinusitis.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH