» »

Bakterien im Unterleib

fvrageLn219 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Also meine Freundin war heute beim Frauenarzt da sie schmerzen im Unterleib hatte. Die waren wohl so unerträglich das sie es nicht mehr ausgehalten hat und sich deswegen dann entschloss dorthin zu gehen. 1 Tag zuvor hatten wir Sex und alles war ohne probleme (keinen Anal sex wieso ich das hier Betone kommt gleich zu wort) Naja wie gesagt hat sie sich dann untersuchen lassen und die Frauenärtzin meine dann das sie Bakterien im Unterleib hat. Meine freundin fragt dann wie sowas passieren kann, und die Ärztin fragte meine Freundin dann ob sie Anal – verkehr hatte. Sie sagte dann nein was ja auch der wahrheit entspricht.. Und ja naja das ist nicht wichtig.. Jedenfalls jetzt meine fragen was könnten das für bakterien sein? Etwa Hiv? Oder wie sind die Bakterien da hingekommen? Und was hat das mit Anal Sex zutun? Kann es daran liegen das wir sex hatten währen sie ihre Tage hatte? Ich bedanke mich für eure hilfe

Mfg R.

Antworten
mbisIsi2ngdoxdo


Bevor ich in die Tischkante beiße...

HIV ist ein Virus, da kommt das 'V' her.

Zweitens, beim Analsex kannst du locker Bakterien von 'hinten' nach 'vorne' tranportieren, was zu Problemen führen kann.

Drittens, keine Ahnung, shit happens.

Gute Besserung.

mJotaorgirxl


Falls ihr Analsex habt...

Analsex und dann vieleicht noch ein bisschen in die Scheide eindringen sollte vermieden werden... ausser Mann wäscht vorher gründlich seinen Penis ab.

Von der Scheide zu Anal ist hingegen kein Problem.

Ansonsten... kommts auf die Bakterien an... wenns E. coli Bakterien waren, ist der erste Gedanke des FA natürlich, ob sie Analsex hat/hatte... ansonsten könnte es auch sein, dass sie beim Popo abwischen vieleicht was falsch macht :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH