» »

Nackt Kontakt mit Tier gehabt

p"rxp hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mich im Urlaub nackt (weil nacktbaden) auf einen Hund gesetzt (war betrunken) und mache mir jetzt sorgen, ob ich nicht irgendwelche Erreger abbekommen haben könnte. zB eier von bandwürmern, die im fell sein könnten. ist der analkanal eine eintrittspforte für erreger? mache mir wirklich sorgen, da bei bandwürmern zB die symptome erst auftreten sollen wenn es schon zu spät ist (jahrzehnte später). habe bisher in keinem forum ernsthafte antworten bekommen, ich weiß es klingt blöd. aber ich würde mich wirklich sehr über ernstgemeinte antworten freuen.

liebe grüße

Antworten
CmolTdlixfe


In anbetracht dass du so eine Frage stellst und dich betrunken auf Hunde setzt und dazu noch nackt läßt mich nur zu einer Antwort kommen:

Trink nie wieder Alkohol!

Es ist ja allgemein bekannt das Alkohol Gehirnzellen ins Nirvana schickt..

pSrp


Super antwort, danke

AeliceHaprgreavexs


In anbetracht dass du so eine Frage stellst und dich betrunken auf Hunde setzt und dazu noch nackt läßt mich nur zu einer Antwort kommen:

Trink nie wieder Alkohol!

Es ist ja allgemein bekannt das Alkohol Gehirnzellen ins Nirvana schickt..

]:D :)^ :)=

ich hätte mir jetzt Gedanken um den Hund gemacht den je nach Hundegröße ist es für ihn bestimmt nicht gerade angenehm wenn ein Mensch sich drauf setzt

Mein Gott der Hund wird geimpft und entwurmt sein und wie Coldlife schon sagte, dass nächste mal einfach weniger trinken dann kann man seine Handlungen auch auch besser steuern %-|

Swchlit[zau[ge6x7


Es steht täglich in der Bildzeitung, dass mal wieder 2000 ältere Damen gestorben sind. An Bandwürmern, die sie sich von ihren mit im Bett schlafenden Felllieblingen geholt haben. Und die sich auch dauernd mit Hundeküßchen quer durchs Gesicht geben lassen.

Dabei waren die nicht mal betrunken, die Hunde auch nicht ]:D

Die Gefahr ist also lt. Bild sehr groß....

pXrxp


der hat niemandem gehört, und ich hatte halt kontakt mit dem fell. hab den nicht erdrückt

AqlicieHar@g,rea^ves


Es steht täglich in der Bildzeitung, dass mal wieder 2000 ältere Damen gestorben sind. An Bandwürmern, die sie sich von ihren mit im Bett schlafenden Felllieblingen geholt haben. Und die sich auch dauernd mit Hundeküßchen quer durchs Gesicht geben lassen.

Dabei waren die nicht mal betrunken, die Hunde auch nicht ]:D

Die Gefahr ist also lt. Bild sehr groß....

]:D spricht Bild nicht auch mit den Leichen ;-D

der hat niemandem gehört, und ich hatte halt kontakt mit dem fell. hab den nicht erdrückt

dann tut er mir sogar noch mehr leid aber es gibt auch Hunde mit zu Hause die mal ausbüxen

g@al~axyxs


Ich wage mal zu behaupten, dass man sich im Wasser weitaus mehr einfangen KÖNNTE als durch den kurzen Ritt auf einem Hund. Nur fängt sich fast keiner was beim Baden ein, maximal wenn du im Ganges Baden würdest.

Kommt das nur mir so vor oder gibt es in letzter Zeit sehr viele neue Benutzer die innerhalb kürzester Zeit die Unterforen HIV und Infektionen mit diversen Fäden bombardieren welche lauter abstruse Infektionsmöglichkeiten beinhalten? Und oft kommt es mir so vor, als wären es immer die selben paar Leute, die sich permanent unter neuen Namen anmelden, weil wenn unter einem Namen mehrere ähnliche Fäden eröffnet werden, müssten sie sich anhören, dass sie ein psychisches und kein physisches Problem haben.

p6rp


Ich bin keiner dieser leute. ich bin mir halt total unsicher weil nirgendwo steht, ob man sich über die darmschleimhaut parasiten einfangen kann.

T(enbnism*ädchen


Bist du denn in den Hund eingedrungen ???

mUnuef


Dein 'Analkanal' hat sich doch mit sicherheit nichtmal mit dem Fell berüht, oder hast du es dir mit weit auseinandergezogenen Backen auf dem Armen Tier bequem gemacht?

p|rp


hä? nein!!!!

kCate,rcharFlxie


oder hat der hund dich vergewaltigt?

weil sonst kann ja die "darmschleimhaut" nicht involviert sein?

sorry für meinen blöden kommentar.

ich sitze manchmal auf einem tierfell nackt.

hab sex mit meiner süßen drauf.

ist geil, aber nicht tödlich.

m`n[exf


Na also. Wie soll dann dein

analkanal eine eintrittspforte für erreger

sein?

lwitt3leBa}ndit


Der arme Hund ;-D :[] ;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH