» »

Abszess entzündet sich immer wieder

BTigBanfgJ+ulxe


ja, hoffentlich.

nee, das einzige was ich wieder halten kann ist ein glas wasser. das handgelenk, kann man zur zeit nicht "gelenk" nennen, da geht nix. und alles, was kraft benötigt, tut noch zu sehr weh. neue getränkeflaschen, müssen immernoch mit den beinen festgehalten werden um sie zu öffnen. yay. naja, es gibt schlimmeres... mittlerweile bin ich eine gute rechtshänderin geworden. meine kindergärtnerin, wäre so stolz, dass ich nicht die "böse" hand benutze...hihi.

brauche ich wirklich physiotherapie? das funktioniert doch bestimmt alles wieder, wenn es verheilt ist. die finger wurden ja auch diese woche täglich besser.

sollen die ärzte mal ideen haben, nur nicht mit mir! :|N

R-h}elxia


Gut so ]:D

Ja, ja - die böse Hand, an die Zeiten kann ich mich noch gut erinnern. Und das Schriftbild mancher Mitschüler *gg*

Ja, Physio würde ich dir schon raten, zumindest eine Serie. Soll ja keine Funktionseinschränkung zurück bleiben.

Die Übungen kannst du ja dann alleine weiter machen.

Viel Glück morgen.

Und wie schon gesagt, frag mal nach Silberkompressen.

Ist nicht einzusehen, dass du die selbst kaufen musst. Kosten 10x10 cm ca 150,-€.

BfigkBang[Jule


oh ja. wie gut, dass meine mutter der kindergärtnerin damals ein paar takte dazu gesagt hatte, nachdem ich zu hause von der "bösen" hand geredet habe...hehe. danach hat sie mich dann machen lassen ;-D

ja ok, damit kann ich leben...

danke dir! morgen werd ich bestimmt wieder eine std. im wartezimmer sitzen, das terminbuch war nämlich voll. %-| naja, letztes mal habe ich mich ein wenig amüsiert. ich fage mich immer, wie manche leute es schaffen, so tief einzuschlafen, dass man meint man sitzt neben einem sägewerk ;-D

ich frage mal nach den silberkompressen. hatte vor den ops da, ja schonmal silbertamponaden drin gehabt und da sollte ich das angefangene päckchen immer zum nächsten termin mitbringen....

Rvheli]a


Die Schnarchnasen im Wartezimmer, manche haben echt die Ruhe weg ;-)

In unserem KH gibts nun einen Fernseher im Wartezimmer. Da ist das Gesäge nicht ganz so laut.

Andererseits nerven mich die Leute, die alle paar Minuten rausrennen und über die Wartezeit zetern wesentlich mehr. Manchmal liebe ich meine Kopfhörer :D

BTigBan@gJule


ein fernseher gibts da leider nicht. ;-D nur alte frauenzeitschriften, die art in der fast nur werbung drin ist und make-up tipps. wir sind ja bei den plastischen chirurgen...hehe. letzte mal hat sich dort ein mann ganz tapfer die 10 besten beautytipps durchgelesen. ;-D ;-D

jap, zuzusehen, wie leute im wartezimmer jede minute über ihrem termin immer wütender werden und ständig zur anmeldung rennen um die damen dort anzumeckern, ist auf dem zweiten platz der dinge, die mich zum schmunzeln bringen... ;-D

verstehe wirklich nicht, wieso die leute das machen. wenn man sieht es ist voll und die ärzte arbeiten einen patienten nach dem anderen ab, dann dauerts halt... %-|

BrigNB=angJ$ule


da bin ich schon wieder! *:)

kliniktermin hinter mir. ich war die erste und musste deswegen heute überhaupt nicht warten. juhu. :-)

das tägliche säubern und verbinden und das wundgel haben dafür gesorgt, dass keine beläge mehr zusehen sind.

oben ists auch schon kleiner und fast auf hautniveau :)^ die naht ist unverändert von der tiefe. gerötet ists noch.

[[http://www.fotos-hochladen.net/uploads/montag0109a1vzh0c9tp.jpg]]

dem arzt hat es heute auch gefallen. er hat neu verbunden und ich soll täglich zu hause weiter verbinden. verbandsmaterial hab ich bekommen für 5 tage, aber keinesilberkompressen...

er meinte ich bräuchte keinen kontrolltermin mehr und brauche nur wiederkommen, wenn sich keine weitere heilungstendenz zeigt...dazu habe ich gemischte gefühle. auf der einen seite: juhu! auf der anderen seite: oh oh. %-|

naja, ich hoffe ja mal, dass es nun gut wird. zum niedergelassenen chirurgen muss ich dann eh noch, zwecks eventl. physio....

RXhelxia


Die Rötung kann ich anhand der Bilder nicht so gut beurteilen, denke es ist gleichbleibend.

Aber -hey- die Wunde sieht heute mal richtig frisch und sauber aus.

So soll es weiter gehen!

Dass sie dich nun nicht mehr sehen wollen, da fehlen mir echt die Worte.

Oder ne, da fällt mir verantwortungslose Quacksalber ein *grrrr*

BuigBa6ngJ#ule


ja, ist ungefähr gleich geblieben.

ja, weil ich alle fibrinbeläge entfernt habe und nicht nur halb, wie die immer in der klinik...,aber mit dem wundgel lösen die sich auch viel besser.

ja, letzte woche wollten sie mir noch an die wäsche und jetzt brauch ich nicht mehr wiederkommen... %-| ich meine so ists mir lieber, als andersrum, aber ich wurde beim transplantat nach dem fädenziehen auch mit dem spruch nur noch wiederkommen zu müssen, wenn was sein sollte...ich bin immer noch skeptisch. es sah schon bisher immer gut aus, nie ganz abgeheilt und dann wurds wieder schlimmer...naja, irgendwann muss es ja nur besser werden.

ich werde aber diese woche noch zum niedergelassenen chirurgen gehn, nur zur sicherheit. :-/

BoigBa2ngJJuxle


ich meine so ists mir lieber, als andersrum, aber ich wurde beim transplantat nach dem fädenziehen auch mit dem spruch nur noch wiederkommen zu müssen, wenn was sein sollte..

nach hause geschickt...

man sollte gedachte sätze auch zu ende schreiben. :=o |-o

Rqhelxia


;-D

Ja, das wäre das beste.

Ich bin fest davon überzeugt, dass es nun abheilen wird. Es ist offen, du reinigst die Wunde täglich. Da dürfte nichts mehr schief gehen. Sofern du nicht auf die Idee kommst, nun den Garten umzugraben, oder sowas :-)

BmigBan2gJulxe


ja, hoffentlich. :-)

nee, hatte ich nicht vor. ;-D unser garten und vorgarten ist aber ziemlich vernachlässigt worden. dafür bin ich nämlich eigentlich wirklich zuständig. 1000 m2 rasen ist schon allein ne menge gras... ;-D ;-D und mein bruder, der das z.z. für mich macht, hat wirklich kein talent auch nur einen rasenmäher zuführen. und wir haben ein "mädchen"rasenmäher mit motor... ;-D ;-D ;-D

und umgraben mach ich lieber auch nicht, zumindest nicht den vorgarten, da liegt nämlich vllt. ein blindgänger. die vom kampfmittelräumdienst kommen bald und bohren da löcher. ;-D

bombenstimmung bei uns! ;-D

ROhbelxia


Du hast ja ein spannendes Leben, nicht mal von Bomben bleibst du verschont.

Ich würde mal dezent nen Kaffee trinken gehen, wenn die vom Räumdienst kommen, am anderen Ende der Stadt oder so. Splitter bergen ihr Infektiinsrisiko ;-D

j[uzlaxla


Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es diesmal gut abheilen wird.

Sieht gut gepflegt aus.

B{igBainguJule


diese art von spannung brauche ich nun wirklich nicht. ;-D

meine nichte würde jetzt sagen: das leben ist kein ponyhof – auch nicht für wendymädchen. "wendymädchen" nennt sie mich, wenn ich ihr am stall "helfe" ;-D

von mir aus könnte die potentielle bombe, bleiben wo sie ist, aber wenn der kmr erstmal einen verdachtspunkt hat, dann muss es irgendwann überprüft werden. also bringen wirs hinter uns.

während der probebohrungen wenn nix gefunden wird 37 löcher 8m tief besteht keine gefahr, so der von der feuerwehr.erst wenn der gute herr sich von der stelle entfernt, müssen wir uns sorgen machen...hehe. evakuiert wird erst bei der ausgrabungen. alle vor und nachbereitenden maßnahmen müssen wir als grundstückseigentümer übrigends selbst zahlen. außer die bombe explodiert bei der entschärfung, dann zahlt alles die versicherung. teurer spaß so ne vllt. bombe!

naja, es könnte so viel schlimmer sein! ;-D ;-)

RLhel#ixa


Es ist wahrlich verblüffend. Jule macht es ein einziges Wochenende allein und dann schon so ein toller Erfolg!

Eigentlich traurig fürs KH ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH