» »

Abszess entzündet sich immer wieder

d4raTgonfi[re


Hast auch wieder recht. ;-D

So wie es mir scheint, bist du wirklich schon voll der Profi bezüglich einhändig dinge zu machen.

Ich weiß noch als ich mal meine rechte Hand (bin Rechtshänder) eingebunden hatte wegen irgendeinem Käse und alles mit links machen musste. Ich war teilweise etwas überfordert. |-o

Aber ja man gewöhnt sich dran. :)z

E#hemalilger0 Nutzer (#3e2573x1)


Im unteresn Teil ist sie aber wieder recht ordentlich belegt. Oben zieht sie sich gut zusammen ...

BfigBaXngJVulBe


jap, man gewöhnt sich dran! ich bin linkshänderin, seit 6 monaten auch rechtshänderin. jetzt ist es komisch, dass ich rechts nicht benutzen kann...naja. jetzt werde ich wenigstens gezwungen aus dieser seit monaten antrainierten schonhaltung rauszukommen...

mellimaus: ja, ein hin und her mit den belägen... %-| dank den kegeln, lassen die sich aber recht gut lösen...

oben kommt auch langsam haut! :-D

BVigBa{ngJuxle


ich habe soviel glück dieses jahr, das ist unfassbar!

die wunde sieht gut aus, es hat sich aber nicht groß was getan. war zu erwarten. wundheilungstechnisch müsste ich ja eh nur alle paar wochen mal ein update machen. von einem auf dem anderen tag sieht man halt nicht so viel veränderungen... %-|

ich zeigs euch trotzdem ;-D

[[http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/2014112410183l6rvpsab.jpg]]

joa, bei der rechten hand ists heute nicht so gelaufen, wie ich es gerne gehabt hätte.

die letzten beiden knöchel, also mittelhandknochen 4 und 5, sind noch geschwollen und schön blau/gelb. tun auch noch weh, nicht mehr so schlimm. halt nur wenn man drauf rumdrückt oder beim bewegen...

naja, die hand wurde heute noch mal geröntgt und ja es ist angebrochen und ein kleines knochenstückchen ist auch irgendwo abgesplittert, das war vorletzten freitag noch nicht auf dem röntgenbild zu sehen.

also schiene wieder dran, bis nächsten montag. dann ist wieder kontrolle. juhu. %-| :(v

daumen rauf!

[[http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20141124123835t32zrd8lb6.jpg]]

LxeuochtfeRuerchexn


:)* :)* :)* :)* :)*

Clhou9pett&e_Fi,nnixan


Oh nein, Jule... Gute Besserung! Du hast aber auch ein Glück... @:)

BmigBa+ngJxule


danke euch beiden! @:)

es gibt schlimmeres. für glück hab ich dieses jahr kein händchen! hö hö ;-D ist ja bald zuende, das jahr.

ich hoffe nur es endet nicht mit einem großen knall. der eventuelle blindgänger in im vorgarten wird nämlich noch im dezember geborgen werden müssen.

zu silvester wäre ja passend, dann kann ich am teuren feuerwerk sparen! ]:D

RVheliha


Ne lieber nicht. Auf deinem Bild habe ich deine schöne Aussicht bewundert ;-D

B=igUBanNgJule


ja, war ja auch nur spass. ;-) ist nur blöd, jetzt nach dem teil buddeln zu müssen, wegen dem bodenfrost und so... aber anfang januar fangen die bei uns an die kanalisation zu sanieren, hatten am montag das schreiben in der post. " das bauverfahren wird so gewählt werden, dass substanzschonend gebaut wird. dennoch sind erschütterungen im tiefbau nicht gänzlich auszuschließen. da empfielt der xxx vor beginn der baumaßnahme den zustand von gebäuden zu dokumentieren...blabla"

joa, erschütterungen sind gut bei nem blindgänger im vorgarten...lol. also mussten wir den kampfmittelräumdienst anrufen und nun ist unser bömbchen in seiner liste ganz weit oben und muss bis januar weg. juhu. %-|

die aussicht ist mein garten, der würde auch den knall überstehen, der bombenexperte meinte, unser haus würde das meiste abfangen. lol. ;-D :=o wohnen wir halt in der gartenlaube. hihi

_____________

so zurück zum eigentlichen thema:

die wunde sieht gut aus. allerdings ist der doc trotzdem nicht zufrieden. er meint, es sehe so aus als stagniere es wieder etwas. " der krater" wie er die tiefe stelle nannte, will nicht wirklich.

die andere hand wollte er am freitag nochmal röntgen, aber wurde ja erst vorgestern gemacht. da hatte er sich vertan. jetzt wird am montag scheinbar nochmal geröntgt, wegen dem knöchernen ausriss. weiss zwar nicht warum schon wieder, aber ok... %-|

freitag wird dann natürlich bloss wieder die wunde neu verbunden.

Goraualmsxel


Trotzdem nochmal Blindgänger... Ihr habt viele Jahre mit diesem Ding im Garten gelebt, ohne zu wissen, was da für ein Kuckucksei liegt? Habt Ihr beim Gartenbeet-Umgraben gesehen, was da liegt? Jetzt getraut Ihr Euch wohl nicht mehr, durch den Garten zu gehen... Hoffentlich müsst Ihr die Arbeiten nicht bezahlen und die Entsorgungskosten auch nicht.

B!igBanagJuxle


jap, das haus wurde 1953 gebaut, damals war es keine pflicht zu dokumentieren,ob während des bauens ein blindgänger geborgen wurde. es kann also sein, dass da au h garnichts mehr liegt. die 37 probebohrungen werden aber trotzdem gemacht.

wir haben das haus 2005 gekauft.

die luftbilder für unser grundstück wurden überhaupt erst ausgewertet, weil unser nachbar bauen wollte, dsrf er aber eh nicht, da es bei uns keine hinterlandbebauung mehr geben soll...

klar trau ich mich noch in den vorgarten, bin sogar über den punkt drüber getanzt. lol. weiss garnicht, warum man da angst haben sollte, das teil liegt da seit ende des 2. weltkriegs...

alle vor- und nachbereitenden massnahmen müssen wir tragen. kann teuer werden.

GJr"aRuamxsel


WARUM wird dann ein Blindgänger vermutet? Augenzeugen-Aussagen aus der Kriegszeit? Wenn ich mich richtig erinnere, fiel vor ein paar Jahren ein Haus (oder Auto-Einstellhalle?) in sich zusammen, nachdem darunter ein Blindgänger explodiert war. Als ich damals den Bericht in der Tagesschau sah, bekam ich das kalte Grauen. Und wenn ich mir vorstelle, dass BigBangJule und ihre BigBangs neben einem Blindgänger wohnen... oder sogar drauf herumtanzen, wird mir ganz anders.

Kosten... Mein Kleinbruder ist Altlastenfachmann und von ihm weiss ich, dass der VERURSACHER zahlen muss - und das seid sicher nicht IHR.

Für die Röntgerei morgen wünsche ich Dir alles Gute und auch, dass die andere Hand ein ganzkleinbisschen vorwärts gemacht hat mit der Heilung. Sie hat sich ja jetzt "ausgeruht" vom rasanten Heilungsprozess, also soll sie sich wieder anstrengen.

BFigBa-ngxJule


der blindgänger wird aufgrund von luftbildauswertungen vermutet. heisst, die vom kampfmittelräumdienst schauen sich kriegsluftbilder von damals an. da sieht man die ganzen bombeneinschläge und da wo dann ein punkt keinen krater hat, ist mithoher wahrscheinlichkeit ein blindgänger. muss aber nicht.

der gute herr vom räumdienst sieht zur zeit keine gefahr. in unserer stadt sind auch fast nur britische bomben runter gekommen, deren zündmechanismus ist nicht so heikel, als der der amerikanischen...

wir hatten ein ziemlich aufschlussreiches gespräch mit dem kampfmittelräumdiensttypen.

allein in unserer stadt gibt es über 300 verdachtspunkte, da muss mandann ja überall angst haben.

wir müssen demjetzt nur schon nächsten monat nachgehen, weil die kanalisation erneuert wird und die erschütterungen bei den tiefbauarbeiten, sind uns dann auch zu heikel.

meinen nickname habe ich übrigens, weil ich the big bang theory geschaut habe, während ich mich hier registriert habe, aber passt natürlich auch zur bombe.lol ;-D

wirklich kostentechnisch wurden wir bestens aufgeklärt. wir müssen da einiges selbst zahlen.

möchte hier jetzt nicht alles aufzählen,wollte, wenn die anfangen eh einen eigenen faden aufmachen. hier ist mal ein link zu den kosten...

[[http://www.brd.nrw.de/ordnung_gefahrenabwehr/kampfmittelbeseitigung/Kosten_der__Kampfmittelr__umung.html]]

danke dir! :-) montag wird erst geröntgt. wird schon. ;-)

RPhetl@ia


Es könnte mit der Wunde jetzt echt mal voran gehen :-/

Aber dein Arzt hat wohl von dir Geduld gelernt, nachdem er keine neuen Ideen äussert.

Ich hoffe, dass deine rechte Hand wenigstens komplikationslos verheilt. :)*

Bitte, bitte steig keine Leitern mehr hoch und vermeide Treppenstufen. Das Jahr scheint nicht deines zu sein.

Auf deinen neuen Faden bin ich gespannt. Wir können ja vermutlich einen Live-Bericht erwarten ]:D

BwijgBangJbulxe


naja, er möchte nichts ändern, wenn es funktioniert. und er kennt meine meinung zu weiteren ops. wird schon werden. es ging ja "schneller" als ich noch das AB zusätzlich nehmen sollte, vllt. liegts ja daran ???

die andere hand wird schon heilen. was kann da schon schief gehn. die ist ja gut eingepackt.

ja, hab ein ausdrückliches leiterverbot von meiner familie und dem doc! ]:D

treppen kann ich leider nicht vermeiden, sonst müsst ich durchs haus fliegen... :=o

das ist wirklich nicht mein jahr. ist ja bald vorbei! ;-D morgen beginnt mein neues lebensjahr und das kalenderjahr ist ja auch fast geschafft! :-)

ja natürlich. ich berichte live und in farbe! ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH