» »

Abszess entzündet sich immer wieder

B0igBa7ngNJxule


huhu,

vielen dank für die ganzen genesungswünsche und fürs daumen drücken! @:)

wie ihr seht, ich habs überlebt! ;-D

die op ist gut gelaufen und nun wirds hoffentlich gut!

es sollte ja laut opvorgespräch eine plexusanästhesie gemacht werden. joa, das war aber irgendwie keine.

der anästhesist hat etwas betäubungsmittel in die achsel gespritzt, damit die blutdruckmanschette für die blutleere nicht so weh tut und dann den rest in den unterarm. 3 spritzen an der unterseite und eine an der vorderseite.

naja, richtig betäubt hat das nicht. im op musste der arzt noch nachspritzen, weil ich noch schmerz gespührt habe.

der arzt meinte während der op, dass es bis zur sehne runter ging und deswegen so schlecht geheilt ist. die sehne lag ja frei, habe ich ja fotos von und er meinte, dass es immer ganz schlecht ist, wenn sowas freiliegt.

er hat auch proben genommen. eine geht an die histologie und nochwas hat er gemacht, das fing mit zyto... an. keine ahnung.

hab mal wieder nicht nachgefragt und hinter dem doofen vorhang bekommt man auch nicht so viel mit.

was wird denn da jetzt untersucht, weiß das jemand? ???

ist das sowas wie ein abstrich?

eine lasche hat er auch gelegt.

er hat dann zu gemacht, ich glaube mit einer hautlappenverschiebung.

frühstück, kaffee, kühlakku gabs danach. muss wieder ein antibiotikum nehmen.

soll die finger bewegen, nicht das handgelenk.

tut jetzt erstmal wieder weh, bäh.

heute abend werde ich angerufen von der praxis, ob alles okay ist.

morgen muss ich wieder hin zur kontrolle und dann seh ich auch, wie es aussieht.

BSigGBangJyulxe


weil ich noch schmerz gespührt habe.

lol. ;-D

G"rauam5sexl


Danke für Deinen Bescheid! Nun hoffe ich, dass Du das letzte grosse Leiden in dieser Sache hattest und sie bald ausgestanden ist. *:)

F!ix >und Foxxie


Liebe Jule,

ich wünsche dir sehr, dass die OP den gewünschten Erfolg bringt u. die Wunde nicht wieder aufbricht! :)* :)* :)* :)*

Das mit der Betäubung hört sich ja nicht so dolle an - hoffe, bei mir wird dann auch eine richtige Plexusanästhesie gemacht!

LG! @:)

s&olnnegnbluxme7


Super, dass du das jetzt erst mal hinter hast! Und jetzt wachs zu, du blöde Haut! Alles Liebe @:)

R;he}lixa


Du hast es überstanden, wie schön @:)

Gut ist, dass endlich mal genauer nach den Keimen geguckt wird und trotzdem auch eine Lasche eingelegt wurde.

Bis jetzt hört es sich besser an, wie der komplette Verlauf bisher!

B1igBNanggJuxle


danke euch allen!

der arzt war aufjedenfall zuversichtlich, dass es klappt! :)

rhelia: also bestimmt man mit einer gewebeprobe auch bakterien?

ja, ne lasche ist drin und er hat sofort was von AB erzählt, dass in jeder offenen wunde bakterien sind und weil er drin rumgefummelt hat, diese in die blutbahn kommen könnten etc....

vorsichtig ist er aufjedenfall!

d1ra6gon4firxe


Ich drücke dir weiterhin gaaaanz fest die Daumen dass es nun wirklich gut wird. :)*

Klingen tut das was gemacht wurde ja ganz gut, also für mich als Laien jedenfalls.

Also Jule alles gute auf dass deine Leidensgeschichte bald Geschichte ist. :)* :)_

B4igBFangJu<le


danke dragonfire! :-)

der kontrolltermin heute lief auch gut.

die narbe sieht gut aus und war schön trocken und zu. der gummischlauch wurde heute wieder gezogen.

der arzt meinte, es sieht alles sehr gut aus, aber es kann passieren, dass im verlauf wieder etwas auf geht weil:

die wunde ist so schlecht und langsam geheilt, weil meine beugesehnen an der stelle "freiliegen". um sehnen ist normalerweise so eine haut drum, die wurde bei mir wohl durch die phlegmone im august geschädigt und von der zeit, wo die sehne in der wunde freilag.

wenn die haut bei sehnen fehlt verlieren die sehnenflüssigkeit ins gewebe und sehnen heilen sehr langsam. joa, deswegen könnte es auch unteranderem passieren, dass die naht sich öffnet, eben, weil die sehnen flüssigkeit verlieren... es kann aber auch nun ordentlich heilen, das sehen wir im verlauf.

wichtig ist jetzt natürlich auch das AB, damit sich das nun nicht mehr entzündet.

ein foto konnte ich noch nicht machen, weil die beim verbandswechsel darauf achten, dass die narbe nicht, wenn ich noch auf den arzt warte nicht offen rumliegt. die arzthelferin hat sofort desinfiziert und eine sterile kompresse drüber gelegt. dann kam der arzt hat geguckt nochmal desinifziert und sofort verbunden.

montag muss ich wieder zur kontrolle.

ich bin zuversichtlich, zumindest, weiß der arzt den grund, warum das so eine lange geschichte geworden ist. :)

FZixf und FFoxixe


Das hört sich doch erst mal ganz gut an! :)z

Die Ursache, warum es so schlecht verheilt ist, hört sich auch einleuchtend an, wenn auch nicht so erfreulich. Da kann man jetzt nur wirklich ganz dolle Daumen drücken, dass die Sehne jetzt mal schön brav mitmacht! :)* :)* :)* :)*

LG! @:)

BZigBaXngJxule


huhu,

komme grade vom kontrolltermin.

die naht sieht gut aus. etwas grün/blau/gelb, aber das ist ja normal.

bis jetzt also alles gut!

der arzt meinte, dass ich aber noch nicht übern berg bin. ob es wirklich ordentlich heilt kann er erst in zwei wochen sagen.

ein foto konnte ich heute wieder nicht machen. ihr werdet wohl noch warten müssen! ;-)

donnerstag muss ich nun wieder zur kontrolle.

G>rauamnsexl


Von hier **

bis hier **

drücke ich alle Finger - nicht nur die Daumen - dass "es" jetzt endlich einen normalen Heilungsverlauf nimmt.

Übrigens: so oft habe ich Deinen einen Arm gesehen und manchmal auch Deinen anderen ... und mit der Zeit fragte ich mich, wie wohl "die ganze" BigBangJule aussieht. Ich stelle mir eine grosse Frau vor, schlank aber nicht dünn, Norddeutscher Typ mit einem feinen Gesicht, das schon von Weitem die Lebensfreude und den schnellen Humor ausstrahlt. Der Schalk wohnt in Deinen blauen Augen.

BLigBanxgJule


danke dir grauamsel!

hihi. danke für die schöne typbeschreibung und das alles anhand von einer unschönen wunde/narbe! lol! ;-D

wie ich aussehe behalte ich lieber für mich, ich möchte ja nicht, dass ihr von euren stühlen etc. fallt!!! ;-D

meine augen sind allerdings eher grün... :=o

Glraua%msexl


wie ich aussehe behalte ich lieber für mich

Aber sicher doch! Wie die graue Amsel aussieht, weiss bei med1 auch niemand!

Ich wollte nur schreiben, wozu es auch mal einen Faden gab: dass "man" sich ein Bild von einem User macht, wenn man öfters von ihm liest.

meine augen sind allerdings eher grün

meine auch :=o

R@hel0ixa


Das hört sich alles wirklich gut und wesentlich professioneller an, als bei deinem letzten Chirurgen.

Diesmal wirds :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH