» »

Ebola-Virus in Deutschland?

B"aOteMr WA.


Man kann sich hier in Deutschland wirklich NICHT über Obst anstecken?

Wenn man sich über Obst anstecken könnte, würde OFFIZIELLE Stellen (Behörden, Robert-Koch-Institut) davor warnen.

Solange OFFIZIELLE Stellen keine Verlautbarungen dazu abgeben, ist alles im grünen Bereich.

Moeraxin


lieben Dank, hab es grad gelesen @:) @:) @:)

s,ofiax34-39; Qjahre xalt


gerne @:)

ich selber hab auch so gedacht wie Bater W übrigens und mir deswegen keine sorgen gemacht, aber trotztem ist es super, daß ich es nun seit wenigen Minuten GANZ genau weiß dank dem RP link.

MTeraxin


Ich hab mal eine andere Frage!! Hier hat doch vorhin, immer jemand mit grünem Nick geschrieben!

Wo ist die Person denn hin?

Oder auch der EINTRAG von mir, wo ich die Person fragte, ob sie auch Angst habe, der Eintrag ist auch weg!? WIe kann das sein?? %:| %:|

a:nGnaolidxa


Oh mein Gott.. Ich denke diese Person.. Ebola? Hast Du dich möglicheweise nun über den Bildschirm angesteckt ??? ;-) Spaß beiseite.

Diese Person scheint ihren Account einfach gelöscht zu haben.

sVofia~34-369 *jahrxe alt


auf welcher seite war das denn?

S1hojxo


Der User mit dem grünen Namen hat nicht so arg viel zur Diskussion beigetragen außer Bestätigungen irrationaler Ängste und einiger Anfeindungen – ich nehme mal an, seine Beiträge sind deshalb gelöscht worden und direkte Bezugnamen darauf ebenfalls.

Mberaxin


wie weit ( also Kilometer) liegt Südafrika eigentlich von Westafrika einfernt? Das RKI ist sich ja auch ziemlich sicher, das das Virus in Südafrika nicht zum Ausbruch kommen wird...

bceetlejUuice2x1


Fragst du google, je nachdem was du süd und west nennst zwischen einigen hundert und tausend km...

Wie weit liegt südeuropa von nordeuropa weg? ist ja die gleiche frage ;-)

Und Afrika ist größer

HlappJy Banxana


Jetzt wurde in Berlin ein Jobcenter wegen Ebola Verdacht gesperrt. Jetzt drehen wohl alle durch sobald jemand aus Afrika Durchfall oder Fieber hat.

Wuodeh>ouse


Es sollte uns beruhigen, dass es routinemäßig nicht ignoriert wird, wenn jemand aus bestimmten Regionen Krankheitssymptome zeigt, sondern Vorsichtsmaßnahmen ergriffen werden, und zwar nicht erst seit dem aktuellen Ebola-Epidemie und auch dann, wenn es keine mediale Aufmerksamkeit dafür gibt. Das ist nämlich einer der vielen Gründe, warum Ebola hierzulande keine große Bedrohung darstellt. Dass weiterhin jeder Verdachtsfall in die Schlagzeilen gehievt wird und Hysterie damit geschürt wird, ist in höchstem Maße lächerlich und einfach nur zum Kotzen.

MIeraxin


ich finde das langsam echt nicht mehr schön, und es macht mir Angst!

Kann man überhaupt noch Türgriffe anfassen ??? ?? Das meine ich ernst, was ist, wenn davor jemand mit Ebola dran war?

Ich muß zuegeben, ich stand Gestern Abend auf einer Kirmes, und auf einmal stellte sich eine Afrikanerin neben mich! Hab schon bissel Bammel bekommen :(

MGeraxin


also bei dem jungen aus Belgien, hat sich Ebola zum Glück NICHT bestätigt!!

biellag;ia


Ich muß zuegeben, ich stand Gestern Abend auf einer Kirmes, und auf einmal stellte sich eine Afrikanerin neben mich! Hab schon bissel Bammel bekommen :(

Woher wusstest du denn, dass sie aus Afrika kam?

cLhxi


Merain, sprich bitte mit deinem Therapeuten darüber. Nicht, dass du wegen so was jetzt einen Rückfall in deine alte Angst Erkrankung bekommst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH