» »

Ebola-Virus in Deutschland?

W<odAehzou7sxe


ich finde das langsam echt nicht mehr schön, und es macht mir Angst!

Kann man überhaupt noch Türgriffe anfassen ??? ?? Das meine ich ernst, was ist, wenn davor jemand mit Ebola dran war?

Aber du hast dich doch mittlerweile etwas mit Ebola beschäftigt und es wurde dir hier bereits mehrfach und korrekt gesagt, dass man sich so nicht anstecken kann. Wirklich nicht. Nicht Ebola ist dein Problem, sondern deine irrationalen Ängste.

H appyH Banxana


Was ist den Tausenden Urlaubern aus Afrika? woran erkennst du die und willst du dich von denen auch fernhalten?

MbiMaJMaus


Übrigens finde ich, dass die Vorgehensweise jetzt gerade in Berlin doch vorbildlich ist und eher beruhigen müsste.

Da wird jemand mit evtl. Symptomen sofort richtig versorgt :)^ ...

Klar, für die Medien ist das jetzt ne super Schlagzeile!! Aber es können durchaus noch zig andere Krankheiten für den schlechten Zustand der Person sprechen ;-)

c\hBi


Ich wette, das wird ein "netter" Ausbruch von Rassismus... immerhin kommen die dunkelhäutigen Menschen ja auch aaalle aus Afrika %-| die müssen jetzt gemieden werden, gell? :|N

Ich finds echt schrecklich.

@ merain

Ich wünsch dir, dass du und deine Therapeutin noch schnell die Handbremse gezogen bekommt @:) :)*

b)eetlSej0uice2x1


Über die luft und Tröpfchen infektion ist aber was anderes.. ebolaviren fliegen nicht. .wenn dich einer aber volle Möhre anniesen würde bewirft er dich quasi mit viren.

aber warum sollte wer mit ebola durch berlin laufen und nicht im kh liegen?

Hast du auch vor anderen Krankheiten so ne angst? Gibt viele die potentiell tötlich und auch real vorhanden sind in deiner Umgebung.

cKhi


Ja, hat sie. Also bitte keine details^^

H4appyu BanQana


Krass keiner darf das Jobcenter verlassen. Ich würde durchdrehen. Auch ohne Hypochondrie. Allein schon der Gedanke evtl. mit Ebola-infizierten Kontakt zu haben...Die Frau aus Afrika hatte Kontakt mit Verseuchten.

Mxera_in


wo kann man denn lesen, das sie aus Afrika kam, und Kontakt mit verseuchten hatte ???

HPappy` Banxana


Bild. Focus und andere Nachrichtenmagazine.

MKeraixn


habs gelesen! Na die arme! Wenn sie Kontakt hatte zu anderen Patienten, dann wird sie wohl in die Geschichte eingehe, und der erste Ebola Fall in Deutschland werden!

Es ist sehr offensichtlich, das sie diese schlimme Seuche hat! Scheisse echt!

@:) %:|

sOofia34v-3#9 jahure xalt


Übrigens finde ich, dass die Vorgehensweise jetzt gerade in Berlin doch vorbildlich ist und eher beruhigen müsste.

Da wird jemand mit evtl. Symptomen sofort richtig versorgt :)^ ...

Klar, für die Medien ist das jetzt ne super Schlagzeile!! Aber es können durchaus noch zig andere Krankheiten für den schlechten Zustand der Person sprechen ;-)

MiMaMaus

ja mit der presse stimmt natürlich schon die wollen halt was verkaufen Schlagzeilen machen usw., andererseits ist es nur richtig, wenn die presse darüber informiert was im lande läuft, die presse kann ja nun nicht anfangen, nicht zu berichten.

was meinst du was hier los wäre, wenn die presse schweigen würde und niemand dürfte darüber sprechen weshalb das jobcenter abgesperrt wurde usw.

oder daß verdachtsfälle in Krankenhäuser eingeliefert wurden usw.

das würde sich sofort trotztem verbreiten und dann wäre hier erst recht panik

ich finde es richtig daß die presse die bürger darüber informiert alles andere wäre Zensur der presse und auch anstatt zu beruhigen würde das nichtinformieren erst recht Beunruhigung auslösen wenn die Infos hintenrum rauskommen.

ansonsten gibt es nichts zu bemängeln an der Vorgehensweise finde es wie du, völlig richtig, daß auch nur bei verdachtsfällen, vorsorgemaßnahmen vorgenommen werden, auch wenn die Personen evtl. kein Ebola haben.

was meinst du was los wäre, wenn sich ein verdachtsverfall bestätigen würde und zig weitere menschen angesteckt wurden weil keine vorsorgemaßnahmen vorgenommen wurden, die verantwortlichen hätten sofort eine klage am hals von den angehörigen der infizierten die als Kontaktpersonen nun krank sind usw.

und nicht nur die klage privat, auch die Behörden würden sich bestimmt nicht freuen, wenn bei verdachtsfällen nicht ordnungsgemäß gehandelt wurde was die Sicherheit von weiteren Personen im Gebäude usw. wurde.

also ich bin zufrieden mit der presse und den Behörden bis jetzt machen sie alles richtig.

hoffentlich waren es nur verdachtsfälle. :)D

D~umaxl


immerhin kommen die dunkelhäutigen Menschen ja auch aaalle aus Afrika

Und dann ist der Ort Afrika auch noch so klein! Da kennt jeder jeden und nach wenigen Metern ist man schon an der Grenze!

MziIMXaMauxs


Ja, tauschen mit den Menschen dort würde ich jetzt auch nicht wollen!

Trotzdem...es scheint doch alles richtig gemacht zu werden dort! Man geht auf Nummer sicher...

Mheraxin


mir macht das nur noch Angst! Und ich gehe Afrikanern auch ab jetzt aus dem Weg!! Hat nix aber gar nichts mit Ausländerfeindlichkeit zu tun, aber ich habe nur dieses eine Leben! {:(

M$iMaM=auxs


@ sofia34-39 jahre alt

Ich habe die Berichterstattung nicht bemängelt. Aber, wie oft medienwirksam manche Schlagzeilen noch gepusht werden, weiß man ;-)

Besonders ist da auf bestimmte Quellen zu achten ;-) ist ja nicht jede so glaubwürdig o:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH