» »

Roter Fleck am Gaumen

cAonchhixtababy hat die Diskussion gestartet


Also, um mal kurz die Geschichte zu schildern:

ich leide unter Hypochondrie und beobachte mich deshalb ständig selber. Ganz extrem. Nun habe ich neulich einen roten Fleck am Gaumen (seitlich dieser Spalte in der Mitte) entdeckt. Er tut nicht weh fühlt sich nur nicht ganz glatt an und ist hell rot bis rot. Nicht dunkel oder bläulich. Das Komische ist, dass dieser Fleck auf einmal da war. Habe ihn ja nur deswegen entdeckt, weil ich mit dem Spiegel geguckt habe ob noch alles in Ordnung ist bei mir. Dann habe ich bevor ich vor 3 Wochen beim Zahnarzt war geguckt, ob er noch da ist, da war er weg. Ich weiß ja nicht wie lange er davor schon existierte. Naja jetzt ist er schon ungefähr 1,5 Wochen wieder da. Es ist nicht dick, kein Knubbel. Sondern auf gleicher Ebene wie der Rest. Nur fühlt es sich ganz leicht!! rauh an. er ist ca so groß wie 1 ein cent stück, etwas kleiner.Was kann das sein ??? ? habe Angst. Kann Krebs kommen und wieder gehen und wieder kommen ???

Antworten
S}t$inaq051x2


Hi!

Du sprichts mir aus der seele!! Ich mach mich auch für jeden scheiß verrückt! Das mit dem roten fleck is nich schlimm, ds hat man schon mal ab und zu dabei muss ich sagen, wo ich es das erste mal hatte parallel mit einer Halsentzündung und viel Antibiotika, war es ein Mundpilz. Ich hatte erst sehr viele dieser Roten flecken, ich konnte kaum noch Sprudel trinken weils höllisch weh tat. Trotzdem sagte der Arzt damals es sei nur ein Hauch von Munpilz.... Naja seit dem hatte ich es nie wieder nur ab und zu vereinzelt einen oder zwei dieser flecke! Das kommt schon mal wenn deine Mundflora nich ganz in Ornung ist und verschwindet auch wieder! Aber mit Krebs hat das nichts zu tun! Also wenns anfangen sollte zu schmerzen dann lass lieber mal nachschauen! Ansonsten mach dir keinen Kopf das hat jeder mal nurdir fällts halt auf! Liebe grüße Meld dich doch mal!

cxonchi9tabuabxy


es war herpes

war beim doc. jetzt ist er endlich so gut wie weg, nachdem ich nicht mehr ständig nachgeschaut habe. kommt ja auch häufig durch stress. naja, ich warte ja eigentlich schon auf ein neues symptom worüber ich wieder grübeln kann. echt schlimm.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH