» »

Grippe oder Erkältung? Wann wieder Sport?

k\rx9j2 hat die Diskussion gestartet


Servus zusammen,

folgende Sache - ich bin seit 2,5 Wochen in meinem Auslandssemester in der Türkei, und mich hat es nach der ersten Woche, vor knapp 8 Tagen erwischt - Einführungswoche war anstrengend mit viel Sport, viel Alkohol und nicht ganz so viel ausruhen.

Letzten Sonntag dann bei 4 C Außentemparatur Fußball gespielt, und dann blöderweiße im verschwitzten Pulli 30min draußen rumgesessen, habe Schüttelfrost bekommen und bin sofort unter die heiße Dusche - hat nur leider nichts gebracht, hatte Fieber, relativ hoch (38.5-39.0),und das dann auch bis Mittwoch Abend/Nacht. Dann war das Fieber vorbei. Dazu kam noch ein Husten. Hatte weder Schnupfen, noch laufende Nase, leichtes Kratzen im Hals. Mir gings jedenfalls richtig dreckig, fühlte mich unglaublich schlapp und tippte auf eine richtige Influenza.

Dazu passte dann, dass, nachdem das Fieber weg war, ich mich am Donnerstag unglaublich schlapp fühlte, wie von einer Dampfwalze überfahren, selbst treppen steigen hat mich außer Atem gebracht.

Seit Freitag ist das Schlapp Gefühl am Verschwinden, und ich habe dafür jetzt ein ordentliches Kratzen im Hals sowie noch Husten. Wie kann ich hierbei am Besten vorgehen und das bis zum Wochenende wegbekommen - da steht ein Ausflug an. Viel Trinken und Bombons lutschen stehen schon auf der Tagesordnung.

Zweite Frage - wann geht es mit Sport los - ich will unbedingt wieder Sport machen, das ist mein Leben und das letzte halbe Jahr war ich gebeutelt, von starken Verletzungen, offenen Knochenbrüchen und grippalen Infekten .

Mein Plan war, aufgrund des Verdachts der Influenza in knapp 8 Tagen erst wieder anzufangen. Wobei vllt schon mit leichtem Joggen Ende dieser Woche ?

Danke euch !!

Antworten
M8amaysc^hita


Hi, blödes Timing aber nicht verwunderlich bei der ganzen Action, die du in letzter Zeit hattest. Gönn dir bis zum Wochenende so viel Ruhe wie nur möglich. Schlaf und Tee sind jetzt deine besten Freunde. Gegen die Halsschmerzen sind die Bonbons gut aber ich würde mir welche aus der Apotheke holen und frag dort mal nach Babix...ich weiß nicht wo man das überall kaufen kann. Das Babix Inhalat ist in Deutschland rezeptfrei zu bekommen und hilft gut bei einer Erkältung. Zum Einen bei einer verstopften Nase aber es unterstützt auch generell die Genesung und tut gut. Und falls du das dort nicht kaufen kannst dann kann man auch als Alternative einfach Salzwasser zum inhalieren nehmen. Mit dem Sport am Besten so lange warten bis du wirklich nichts mehr von der Krankheit merkst damit du sie nicht am Ende verschleppst. Und ansonsten viel Spaß am Wochenende. Alkohol kann nach hinten los gehen mit der Erkältung, nur so als Tip am Rande;)

KMafik


definitiv wenn die Erkältung vorbei ist, mit einem grippalen Infekt Sport zu treiben damit ist nicht zu Spaßen, kann eine feine Herzmuskelentzündung geben

mhneFf


Man weiß es nicht. Nur, dass man sich mächtig scheiße fühlt, heißt nicht automatisch, dass es "die" Grippe ist. Auch ein normaler grippaler Infekt kann extrem schlauchen, wenn man so da reingerät wie du. Relativ hohes Fieber würde ich das auch nicht nennen. Bzw. Betonung auf relativ ;-D

Aber ist doch auch nicht so wichtig, oder? Du scheinst auf dem Weg der Besserung. Sport würde ich ne Woche nach Abklingen der Beschwerden wieder beginnen. Da gibts aber keine fundierte Faustregel, muss man vom eigenen Körpergefühl abhängig machen.

Gegen das Halskratzen hilft mir Gurgeln mit Salzwasser und Salbei(-tee). Ansonsten schonen und abwarten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH