» »

Freundin im Bett umgekippt....was ist das

LVeChzatN0oixr


Ich finde es richtig toll, wie du dich um sie kümmerst/sorgst! Aber achte auch auf dich. @:)

R|eneR,edet,R.exime


Also rein von den Milben in Ohnmacht zu fallen halte ich für etwas sehr weit hergeholt.

Meine Theorie ist:

Die Milbenallergie hat deine Freundin zum sehr starken Niesen gebracht.

Solche Niesanfälle können die Blutzufuhr durch den mächtigen Pressdruck im Kopf während des Niesens kurzzeitig stoppen oder beeinträchtigen.

Genau aus diesem Grund sehen viele nach einem Niesanfall kurzzeitig Sternchen, was einfach daran liegt, dass die Blutzufuhr im Auge gestört ist.

Wenn der Niesanfall aber stark genug ist gibts auch für das Gehirn ein Problem.

Der Effekt ist ein Ohnmachtsanfall mit all seinen negativen Eigenschaften wie Erbrechen, Schwindel, Kopfschmerzen ect.

Aber das ist jetzt nur Spekulation. :)z

hrenikex85


so, wie ich Kevin verstanden habe, hatte sie einen allerg. Schock wg. der Milben, bzw. deren Ausscheidungen und dem Hausstaub......Kevin, sag doch mal, wie es ihr geht....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH