» »

Nagelbettentzündung

L!ednz121 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe vermutlich eine Nagelbettentzündung. Es fing vor 4 Tage nachts an, starke und Schmerzen am Zeh. Allerdings unter dem Nagel ( großer Zeh ). Die Schmerzen waren sehr stark. Tagsüber tut es kaum bis gar nicht weh, solange ich nicht auf den Nagel drücke. Merke also so nichts, kann auch auftreten ( trage momentan Sandalen ).

Was ich komisch finde - kaum liege ich im Bett, fängt es an zu pochen. Habe jetzt 2 Nächte eine Ibuhexal 400 genommen. Am Tag schmiere ich mit Abzesssalbe ein.

Irgendwie finde ich es komisch, denn normalerweise müsste es doch am Tag auch schmerzen, oder? Und warum ausgerechnet dieser extreme Schmerz, wenn ich liege?

Wie dem auch sei, ich hoffe, ich kriege es so weg, ohne mir den Nagel ziehen lassen zu müssen.

Mir fehlt die logische Erklärung. So sitze ich ja tagsüber, oder laufe, da fließt das Blut doch direkt in die Füße und da sollte es doch eher schmerzen!? Habe wohl in Bio nicht aufgepasst.. ]:D

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH