» »

"Suppengeruch" unter den Achseln

PVolcdergeeisxt62


Oje, das Problem hatte ich auch......aber vor kurzem kam ein Bericht im TV......es wurden einige Mittelchen getestet.

Am besten abgeschnitten hat ein einfaches Mittel. Kokosöl oder Kokoscreme mit Natron mischen und dann auftragen.

Habe mir ein kleines Döschen voll angemischt...auch für unterwegs.

Ich kann nur sagen...ich bin begeistert!!!! Ich rieche am Abend noch total frisch.

Klar, es ist etwas gewöhnungsbedürftig.....aber die Dosis muss man für sich finden. Meine Kleidung bekommt keine Flecken und das Öl zieht ein und pflegt auch noch.

Sprays benutze ich garantiert nicht mehr unter den Achseln.

LG

mWovingxstar


Also, ich fände dich sehr lecker, wenn du nach Bouillon oder Suppe riechen würdest. Beides mag ich sehr. :-D

Mal Spaß beiseite: mein Gedanke ist, dass wenn Antibiotika gegen den Geruch hilft, dass es sich dann doch um Bakterien handeln muß, die während der Behandlung getötet werden und danach direkt wieder da sind. Die Quelle scheint nicht wirklich besiegt zu werden. ":/

A{ntiRgoxne


Kokosöl wirkt antibakteriell. Wäre also wirklich einen Versuch wert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH