» »

Weiße Flecken im Rachen

Gaesundlheit3x0 hat die Diskussion gestartet


Liebes Forum,

jeder kennt sie: Bisher ging ich davon aus, dass es sich um Entzündungen im Rahmen einer Erkältung handelt.

Ich werde immunsupressiv behandelt, bin ständig erkältet, und habe diese weißen Punkte seit gefühlt einem halben Jahr!

Der Arzt meint:

Keine aktuelle Erkältung, sondern eine vorangegangene, derzeit abklingende. Normal bei Immunsupressiva, keine weiteren Dinge nötig.

Will mir hier bei Euch Zweitmeinung einholen.

Vielen Dank im Voraus

Antworten
GoalHaxoina


Bei geschwächtem Immunsystem könnte es ein Pilz sein. Das kommt da recht häufig vor und der ist auch etwas hartnäckig und geht net einfach weg. Gibt da aber gute Mittel zur Behandlung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH