» »

Ausversehen Urin getrunken, schlimm?

okk77x7 hat die Diskussion gestartet


Hi!

Ich war gerade bei ein paar Kumpels und diese wollten mir ein Bier andrehen. Sie hätten mich, ohne zu trinken, nicht heimgelassen. ich hab dann ganz wenig getrunken, es (ohne runterzuschlucken) im vorderer Raum des Mundes gelassen, es sofort ausgespuckt und mir dann gleich den Mund ausgewaschen, da sie mir erzählten, dass sie da vor Wochen mal reinuriniert und reingespuckt haben. Ist das jetzt gefährlich, obwohl ich es nicht runtergeschluckt hab und mir gleich den Mund ausgewaschen hab? Bitte um eine schnelle Antwort, lg.

Antworten
guergi_auxt


hallo, mach dir keine Sorgen, es besteht kein gesundheitliches Risiko, allerdings mehr Aufmerksamkeit bei der Auswahl deiner Freunde ;-)

M{akja2x7


Tolle Kumpels hast du da :-/

Ich denke nicht, dass das ein Problem ist. Wenn die schon vor Wochen reinuriniert haben, könnten sich zwar Bakterien gebildet haben, aber der Magen hält einiges aus. Und da du es nicht mal geschluckt hast, brauchst du dir absolut keine Sorgen machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH