» »

bakterielle Scheidenentzündung ... Brauche dringend Hilfe!

Vderzweitfeltex07 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

meine FÄ hat eine Scheidenentzündung diagnostiziert und mir Arilin Vaginalzäpfchen verordnet. Konnte bis jetzt zwei Zäpfchen nehmen. Heute ist meine Periode eingesetzt und nun frage ich mich, ob ich die Behandlung unterbrechen soll? Kann mir vorstellen, dass der Wirkstoff dann nicht mehr richtig wirken kann und vom Blut herausgespült wird.

Muss ich meinen Freund darauf hinweisen, dass er sich auch untersuchen lassen soll? Ich habe keine Lust auf einen Ping-Pong-Effekt und meine FÄ hat dazu nichts gesagt. Wie sage ich es ihm am besten? Doofe Frage, ich weiß. Aber ich habe Angst, dass er dann denkt, ich würde mich nicht ausreichend pflegen oder sonst was machen. :°( :-| Hatte so etwas noch nie und mache mir sorgen, dass ich es jetzt ständig habe. :°(

Ich hoffe mein Text war dennoch verständlich.

Liebe Grüße

Verzweifelte

Antworten
BwenivtaBx.


Arilin hat doch eh nur 2 Tabletten, oder ?

K.leineH]exex21


Nö, 3-7 hatte ich immer. Plus Salbe.

Wie viele Zäpfchen hast du denn?

Vnerz4weifexlte07


Meine Packung hat 6 Zäpfchen. Von der ich eben erst 2 nehmen konnte.

K1lMeineHexmex21


Und wie lange geht deine Periode?

Was steht denn in der packungsbeilage zum Punkt Periode?

V]erzqweif<elte07


Meine Periode geht meistens 5-6 Tage. Steht nichts in der Packungsbeilage. :°(

KCle,ineuHexxe21


"Die Behandlung ist nicht während der Menstruation vorzunehmen."

Steht in der Packungsbeilage.

Damit ist klar, dass du die Behandlung wohl unterbrechen werden musst. Ich würde sie nach der Menstruation weiter führen und gleichzeitig den FA anrufen und fragen, ob du noch 2 Zäpfchen nach nehmen sollst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH