» »

Lymphangitis

BsoouTnty hat die Diskussion gestartet


Guten abend.

Ich hatte vor 2 wochen eine lynphangitis welche schnell mit antibitika in den griff bekommen wurde.

Nun habe ich wieder eine wunde, selber arm etwas höher. Ich bemerke die selben Symptome wieder... Sprich schmerzen in der armbeuge und der achsel, starke rötung und die haut ist sehr hart frum herum. Was allerdings noch nicht auszumachen ist, ist ein roter strich.

Ich fühle mich abgeschlagen und müde(kann ja auch am wetter liegen)

Weiß nicht ob ich damit schon zum arzt gehen sollte... Nicht das da letztenende nichts ist.

Noch eine frage dazu: ist man anfälliger für diese Erkrankung wenn man es einmal hatte??

Liebe grüße

Boounty

Antworten
Eihemaligker NVutze'r (#3Y9391=0x)


Muss ja nicht gleich wieder eine Lymphangitis sein. Kann auch eine normale Wundinfektion sein. Wie hast Dir die Wunde denn zugezogen?

Einfach mal kühlen und ruhig halten. Wenns morgen nicht besser ist, zum Hausarzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH