» »

Abszess im Bauch nach Nabelbruchoperation, Betäubung?

B3igBaKng/Julxe


"fachmennisch" lol.= fachmännisch, natürlich! ;-D und wenn ich schon dabei bin, ja, da fehlt auch noch ein s im text. irgendwann benutze ich auch noch die vorschaufunktion konsequenter... %-|

gute besserung noch hinterher! :)*

mFrdan7ny|lik`e89


Hallo. Ich war grad beim Chirurgen. Dieser hat die wunde von innen gesäubert und neues engelshaar reingemacht. Aber er hat es nicht ausgespült dachte das sei so wichtig auf meine frage wegen dem spülen meinte er brauch nicht umbedingt.

Ich hab halt kein vertrauen mehr in Ärzte meint ihr das war so richtig?

B0igBarngJulxe


wie hat er die wunde denn gesäubert?

myrda;nnylik`e8x9


Ausgewischz von innen

BdigBa+ngJuxle


wie tief ist den die wunde?

ausgewischt wurde bei mir auch häufig nur, also und desinfiziert mit octenisept. wurde bei dir irgendwas draufgesprüht an desinfektion?

das eingelegte alginat umschließt zwar bakterien und nimmt diese sicher auf, aber spühlen oder desinfizieren sollte schon sein.

wie sah die wunde sonst aus? was hat der arzt gesagt?

mOrdanOnylxike89


Neh. Die wunde wurde aufgespalten von innen ausgewischt. Neues engelshaar rein und kompresse und Pflaster.

Im Computer stand austritt von eitriger sekretion

BjigBanxgJule


wie tief ist die wunde?

mmh. ganz sicher, dass es nicht desinfiziert wurde?

ja, das ist bei einer abszesswunde normal. von wann war der computereintrag, von heute oder vom letzten mal? was hat der arzt heute gesagt, wie die wunde aussieht? wie gesagt, das engelshaar bildet ein gel aus. dadurch sieht es schlimmer aus als es ist.

wann musst du wieder hin?

mMrdanny3likxe89


Also ich war heute das erste Mal bei dem Chirugen, deshalb ist der Computereintrag von heute gewesen.

Zu der Wunde hat er nichts weiter gesagt, man hat halt gesehen, dass viel Flüssigkeit ausgetreten ist.

Es wurde definitiv nichts desinfiziert oder gespült

B_igBHangJ*ule


okay. nur ausgewischen, finde ich persönlich, ein bisschen wenig für eine infizierte wunde. :-/

Ich sollte morgen wieder zur Spülung,,...

deswegen dachte ich, du wärst schonmal bei dem arzt gewesen.

trotzdem nochmal:

wie tief ist die wunde? weißt du es nicht, oder warum beantwortest du die frage nicht?

wann musst du wieder zum arzt zum verbandswechsel?

m}rdiannyliwke89


Hallo,

ich weiß nicht genau wie tief sie ist, ich kann mich so nicht rüberbeugen.

morgen habe ich direkt wieder einen termin

BJig8Bang_Jule


okay. ich frage deswegen, weil, wenn die wunde sehr tief ist oder taschen bildet, dann ist bloß auswischen, finde ich zu wenig. dann sollte besser vorsichtig gespült werden.

gut, dass du morgen wieder einen termin hast, dann wird es ja engmaschig behandelt.

m<rdanYnylikxe89


Ok. Also ich komme gerade vom Chirurgen

Heute meinte er es brauch nicht unbedingt gespült werden weil die wunde gut aussieht.

er hat heute von innen auch nicht ausgewischt und nicht gespült. Er hat von oben mit einem Desinfektionstuch gewischt und mir 3 Tabletten rein getan zur desinfizierung und Antibiotika das würde jetzt so von innen reinigen.

mPrdanny&likex89


Ich war heute morgen wieder da. Er meinte das brauch nicht unbedingt immer gespült werden dieses mal hat er auch nicht von innn ausgewischt sondern bloß 3 tabletten rein für antiobiotische wirkung und desinfizierende. Und dann zu gemacht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH