» »

Asthmaspray bei Infekt

D6rAngYer3x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Community,

Seit sonntag leider ich an einem infekt (38,8 fieber seit 4 Tage).

Ich hatte anfangs sehr sehr starken Husten. Ich wollte mal fragen

Ob man bei einer bronchitis oder atemwegsinfekt weiter sein cortisonhaltiges Asthmaspray nehmen darf (ich mehme eigentlich foster) oder wirkt sich fas kontraprodultiv auf die abwehr aus?

Antworten
Ehhem1aliger- Nut.zer (#4x69485)


natürlich darfst du das weiter nehmen

D&rAng[er32


Danke für die antwort. Leider habe ich meinen lungenarzt nicht erreicht. Ich hab irgendwo aufgeschnapt das das cortison die abwehr der infektion behindert.

SBchmid*ti70


Ich nehme ja nur ab und an ein Notfallspray (Salbutamol) und habe vor 2 Jahren, als meine Erkältung in eine leichte Bronchitis mündete, extra ein cortisonhaltiges Spray zur Dauernutzung für 2 Wochen bekommen...

ElheTmali1gekr Nu.tzer (M#42170x3)


Habe ein paar "Hoppla's" Doubletten gelöscht

DQrA'ng3epr32


Danke :[] :)*

sZa(lly0


Klar du kannst das ruhig weiter nehmen.

Keine sorge.

atpfeulbaumx123


Hallo,

Du SOLLTEST es sogar nehmen, da dein Körper sonst zusätzlich belastet ist!!

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH