» »

Schlaflos durch die Nächte

AAhnoungslDos10 hat die Diskussion gestartet


Hab seit etwa 1-2 Woche die Krätze (Ich weiß, igitt).. Am Anfang hab ich es kaum gespürt außer dass meine Hände total widerlich aussehen (Kratzer usw).. Aber nach 2-3 Tagen ging der Juckreiz los und ich hab den Sinn des Lebens verloren.. Es war so unerträglich dass ich sterben wollte. Ich hab 2 Tage durch gemacht.. Im Bett war der Juckreiz noch unerträglicher.. Nachts konnte ich kein Auge zudrücken und in der Schule konnte ich mich konzentrieren.. Bin dann zum Hautarzt und er hat mir eine Salbe verschrieben.. Die hab ich gestern aufgetragen und dachte "Jetzt will ich sterben.. Egal Wie, Hauptsache ich spüre nichts mehr.. Der Juckreiz war so schlimm wie noch nie zuvor zuvor.. Einfach unerträglich.. Hab gestern die Nacht auch durch gemacht, genau wie heute.. Bin jetzt seit 4 Tage wach und mache mir Sorgen um meine Gesundheit weil ich nicht schlafen kann.. Der Juckreiz lässt es nicht zu.. Könnt ihr mir Tipps geben wie ich den Juckreiz einfach nur lindere? Will einfach nur eine Nacht wieder vernünftig schlafen.. Danke! zzz

Antworten
o'newayokrHthxeother


Helfen da Antihistaminika? Lass dich diesbezügluch mal in der Apo beraten,

Langfristige Schäden wirst du durch den Schlafmangel nicht nach dir ziehen. Auch wenn es natürlich akut doof ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH