» »

Amoxicillin 3 Tage vor OP ?

Pfharmatjan<txe hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle,

ich schreibe Euch hier, weil ich ein wenig Bammel vor einer anstehenden OP habe. Bisher hatte ich noch nie Angst oder Bedenken.

Ich sollte eigentlich heute ambulant operiert werden. Es soll unter Vollnarkose ein Teil meines Metalls entfernt werden. Heute war es aber aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich.

Bis gestern Abend habe ich folgendes genommen:

Amoxi 1000 genommen (3x täglich 1)

Ambroxol Saft 3x täglich 10ml

Sinupret Tropfen 3x50 Tropfen

Tonsipret Tropfen mehrmals täglich 5 Tropfen

Nasenspray

Emser Halsspray

Husten -Bronchialtee mehrmals täglich

Nasenduschen 3-4x täglich

Dampfbäder mit Pinimenthol

Ich habe gelegentlich diesen trockenen Reizhusten noch etwas die Nase zu. Aber mit der Nase ist so gut wie weg.

Wie sieht es nun mit der OP aus. Was meint Ihr? Könnte es da Komplikationen geben was das Amoxi betrifft oder eins der anderen Medis? Morgen muss ich zu den Voruntersuchungen. Das wichtigste ist morgen das Gespräch mit dem Anästhesisten.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH