» »

Rachenreizung seit 7 Wochen

AUdi1x23 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Wie der Titel schon sagt, plage ich mich seit ca. 7 Wochen mit einer (mal mehr und mal weniger schlimmen) Rachenreizung rum.

Diese äußert sich dadurch, dass ich immer mal wieder Husten muss(nicht ständig, aber ab und zu), mein Hals sich trocken und rau anfühlt/kratzt und ich mich deswegen häufiger räuspern muss.

Der Hals ist generell sehr empfindlich, länger reden/lachen geht kaum ohne husten zu müssen.

Noch dazu habe ich immer wieder schmerzen an den Halsseiten und auf der linken Halsseite einen leicht geschwollenen Lymphknoten.

Ich war auch schon beim HNO-Arzt, der meinte es sei ein Infekt mit Seitenstrangbefall. Aber 7 Wochen ist doch schon ungewöhnlich lang für einen "normalen" Infekt.

Die Symptome sind relativ "inkonsisten", an einem Tag fühlt es sich so an als wäre es fast weg, am nächsten ist es wieder das volle Programm. Fieber,Abgeschlagenheit/Müdigkeit oder ähnliches habe ich nicht und hatte ich auch zu keinem Zeitpunkt.

Zwischendurch hatte ich leichte Magenbeschwerden/Verdauungsbeschwerden (Sodbrennen, Blähungen etc.),die aber erst dannach angefangen hatten und jetzt wieder so gut wie weg sind.

Meine Weisheitszähne kommen ebenfalls grade durch, nur damit ich alles aufgezählt habe, falls es da doch einen Zusammenhang geben könnte.

Hatte deswegen auch schon eine Lebensmittelunverträglichkeit/allergie vermutet, das würde allerdings nicht zum geschwollenen Lymphknoten passen.

Würde mich freuen, wenn ihr eventuell Ideen habt, auf was ich Testen lassen kann/in Betracht ziehen könnte. Einigen Ärzten muss man ja heutzutage (leider) selber Vorschlagen, was man gerne getest hätte, damit sie mal auf die richtige Diagnose kommen.

Danke fürs Lesen und vorallem Danke für eure Vorschläge :-)

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH