» »

skrotum ist leicht angeschwollen.

w/eQrptzx89 hat die Diskussion gestartet


Hallo , ich denke ein zwei Leute werden mir hier sicherlich weiter helfen können. Es ist so : Der bereich zwischen hoden und anus war leicht angeschwollen . Alles begann sonntagabend dort hab ich mir aber nicht viel dabei gedacht . Montag war es dann etwas geschwollener in dem Bereich aber es hat nicht weiter weh getan die stelle ist halt einfach nur extrem schlecht . Dienstag mittag rum war ich dann duschen und hab mal bisschen drauf rumgedrückt und ja es ist aufgeplatzt und blut und eiter liefen heraus danach spülte ich es sorgfältig aus . Jetz hab ich 5 urologen angerufen von mitte dezember bis ende nächster woche war alles dabei. Ich bin im moment zuhause und wenn ich mich hinsetze z.b reibt es juckt es an der boxershort . Was aber das viel größere problem ist das leichte bluten beim laufen weil die stelle reibt ja direkt drauf. Jetzt ist die frage welche creme sollte ich mir in der apotheke holen ? Oder welche krankheit könnte es sein ? Vielen dank im voraus lg

Antworten
E'h*emalIiger Nutzer{ (#46b7193)


Bevor du ewig auf einen Urologentermin wartest... warum gehst du zwischenzeitlich nicht zu deinem Hausarzt?

Je nachdem wo das ist und wie sich das gibt, wäre da ein Chirurg eventuell auch der bessere Ansprechpartner als ein Urologe.

r$ebalmxan


das Skrotum ist der Hodensack, der ist bei dir aber nicht angeschwollen oder?

klingt eher nach einem pickel oder Furunkel im dammbereich für mich...

wie groß ist denn die schwellung?

w:erCtz89


Die ist Minimal . Das problem is genau der schnittpunkt wo ich laufe da reibt e s dann und dadurch blutet es dann kurz /leicht aber nicht mehr laufen ist halt auch problematisch. Hautarzt werde ich noch machen . Aber des is sich nicht neu mit eiter oder sonstigen müll füllt ist doch ein gutes zeichen schonmal ? Hab keine beschwerden beim wasser lassen beim großen geschäft auch nicht . Mir ist weder übel noch schwindelig . Ich hab mehr das gefühl die stelle trocknet aus und das ist gar nicht gut weil es dann reißt . Nein es ist nicht der hoden

E8hemalig<er Nutxzer 5(#4)671x93)


Hausarzt. Warum gehst du nicht mal erst zum Hausarzt, bevor du Fachärzte abklapperst?

W{illNes_nunr_yverstehexn


Hallo,

der ganze Bereich? Skrotum ist wie oben schon steht der Hodensack, der ist nicht betroffen? Das würde ich schnellstens einem Arzt zeigen, vorallem aufgrund von Entzündungen usw. In diesem Fall erst deinem HAUSarzt, der dich dann an weitere Fachärzte leitet und gegebenenfalls mit entsprechender Überweisung schneller wo rein bringt.

wMertzV89


Ja, war beim hausarzt . Antibiotikum verschrieben bekommen 12 tage . Nein das ist nicht der hoden gewesen . Es war der bereich zwischen hoden und po. 1 cm über po eingang leicht rechts is die stelle . Viel liegen weich sitzen usw .

wMertxz89


7 tage antibiotikum .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH