» »

Bestand ein Risiko

F0reewaxy70 hat die Diskussion gestartet


Guten Morgen.

Zu meiner geschichte ich war im bordell und hatte geschützen oral und vaginal verkehr besteht dabei ein risiko für geschlechtskrankheiten? Das kondom sah am ende intakt aus der samen war noch drinne. Meine angst beruht jedoch das ich einige sekunden die vagina gerieben habe . Durch meine arbeit habe ich oft krazter an den fingern die aber nicht geblutet haben . Bestand dabei den ein risiko für geschlechtskrankheiten?

Antworten
Doreawms20x15


Ich sehe kein Risiko für HIV, lies den Leitfaden. Auch die Kratzer sind nicht schlimm.

Andere Geschlechtskrankheiten können trotz Kondom übertragen werden, lies den Leitfaden und lasse Dich testen wie dort beschrieben.

F|reeRwaMy70


Was lässt sich den trotz komdom übertragen?

D(re<ams2'015


z.B Syphilis und Herpes können trotz Kondom ansteckend sein.

Aber ruhig Blut, wieso denkst Du, die Dame hätte etwas?

F2re&eway7x0


Reicht den eine kleine menge an den fingern für herpes oder syphilis?

Nach dem akt ca 15 min später habe ich zuerst die hände dan mein stück gewaschen. Weil sie sagte es gibt immer welche die französisch ohne gummi haben wollen.

Muss ich den überhaupt auf etwas testen lassen es war alles mit kondom ausser die paar sekunden mit dem finger.

Das ganze ist gestern passiert

E:hemali#ger Nu[tzerX (#469^48k5)


Es gibt einen Leitfaden für STI und auf den wurdest Du VOR Fadeneröffnung hingewiesen.

Hast nen aber nicht gelesen. Also tust es halt jetzt und damit Du ihn nicht suchen musst, bitteschön

[[http://www.med1.de/Forum/HIV/714457/]]

Am Ende vom Leitfaden auf den Link klicken und dann findest Du die einzelnen Geschlechtskrankheiten und alle Infos die dazu gehören

FYremewayx70


Eigentlich brauch ich doch keine angst zu haben für hiv bestand kein risiko. Darauf teste ich mich mich mal nicht spare lieber das geld :-) aber wegen herpes und syphilis lass ich mich später einfach testen diese krankheiten kann man gut behandeln ;-)

tRsunamiG_xxe


Faden verschoben.

F1rLeewaxy70


Muss ich mich überhaupt auf etwas testen lassen wenn alles mit kondom war?

Ebhemalixger Nu+tIzer P(#4i671x93)


Darf Joker91 zitieren. In diesem Thread findest du Infos.

[[http://www.med1.de/Forum/HIV/714457/]]

F*reefwa(y70


Dort finde ich aber nur angaben wann man sich testen lassen kann und unter der quelle finde ich nichts das man sich trotz kondom anstecken kann.

Edhemaligjer N9utzer ,(#4671x93)


Guckst du hier, auf der Quellenseite:

[[https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/sti/wichtige_sti_und_ihre_symptome.php]]

Da sind Links zu sämtlichen STIs und ihren Übertragungswegen.

Echemal*igEer Nut}zer }(#46948x5)


Also sorry, im Seitenmenü dieser Quellenseite ist JEDE mögliche STI aufgelistet und Du wirst doch wohl in der Lage sein, diese einzeln anzuklicken und dann alles durchzulesen.

DAS kann man hier von uns nun wirklich nicht verlangen, dass wir lang und breit JEDE STI erklären.

Fareewxay70


Habe mir das ganze jetzt durchgelesen es ist im grunde alles durch kondome vermeidbar ausser durch schmierinfektionen bei einigen krankheiten . Da ich beim oral und vaginal verkehr ein kondom benutzt habe ist praktisch alles ausschliesbar auser die schmierinfektion. Jedoch habe ich mir den finger nicht in den mund gesteckt und danach habe ich sofort erst die hände dan mein stück gewaschen also muss ich mir wegen nichts sorgen machen :)^

F=r2eewa0y7x0


Liege ich dabei richtig das ich mich auf nichts testen lassen muss?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH