» »

Angst Herzmuskelentzündung

DHi$anEa1x992 hat die Diskussion gestartet


Letzten Donnerstag fing es an mit schnupfen und beim Schnupfen blieb es dann gott sei Dank auch, am Freitag war ich sehr schlapp genauso wie Samstag, am Samstag morgen bemerkte ich bereits leichtes Ziehen im Bereich der linken Brust schulterbereich das jedoch nur kurz andauert.

Am Abend nach dem Essen war ich wieder fit, seitdem bin ich nicht mehr schlapp und auch der Schnupfen ist weg, jedoch hab ich immer noch ein leichtes Ziehen. Sonst fehlt mir nicht. Dedhalb wollt ich nicht zum Arzt, schieb es immer auf meine starken Verspannungen

Was meint ihr?

Antworten
P[eddxi


Verspannungen mehr nicht. Das mein ich. Bin aber kein Arzt. Ich würde einen Orthopäden empfehlen

MkXonxe


So einfach kriegt man keine Herzmuskelentzündung .. Sonst würden die Menschen wie die Fliegen umfallen.

Hatte dieses Jahr eine Myokarditis und das merkste (laut meiner subjektiven Meinung) schon deutlicher als leichtes Ziehen im Brust Bereich ..

Wie Peddi schon schrieb kommt das meistens von Verspannungen, auch eingeklemmte Nerven können verantwortlich sein.

Oft nimmt man sowas als Herzbeschwerden wahr was allerdings nicht wirklich so ist.

q?uic_knPick85


@ MXone dürfte ich trotzdem fragen wie du die Myokarditis bemerkt hast und wie bekommen usw.?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH