» »

Hepatitis???

csgna[llstKaxr hat die Diskussion gestartet


Hallo liebes Forum,

ich habe eine wichtige Frage und hoffe hier auf jemanden zu treffen, der mir diese auch mit Ahnung beantworten kann. Schließlich habe ich schon mit einigen Freunden von mir geredet und immer nur gehört, ich solle mir keine Sorgen machen. Jedoch hat von diesen auch niemand das Fachwissen um das wirklich so zu beurteilen..

Ich war Anfang Dezember, so wie alle 2 Wochen, mit meinen Jungs bei unserem türkischen Stammfriseur, um mir die Haare schneiden zu lassen. Dabei war dann das erste Mal ein neuer Friseur da.. Haben den noch nie gesehen und er ist wohl grade erst aus der Türkei nach Deutschland gekommen.. Alles soweit halb so wild.. Dieser kam direkt auf uns zu und meinte in gebrochenem Deutsch, wer von uns denn bei ihm schneiden möchte.. Meine Freunde haben sich alle gedrückt, denn ein bisschen komisch kam der Typ halt schon rüber ;-D

Ich wollte also mal nicht so sein und dachte mir "komm dann gehst du halt".

Nach dem eine der Friseusen übersetzt hat, wie ich meine Haare haben möchte gings dann los..

Der junge Mann wirkte die ganze Zeit mega unsicher und da meine Haare mir verdammt wichtig sind haha war ich auch sehr aufmerksam, so dass mir auch nicht entgehen konnte, dass er als es dann eine neue Klinge ins Rasiermesser setzen wollte, sich irgendwie geschnitten haben muss, keine Ahnung wie, aber auf jeden fall hat er am kleinen Finger geblutet und vorher die Klinge an der Wand aus dem Messer springen lassen.

Auf jeden Fall hat er noch eine neue reingemacht.

Kommen wir zum Problem: Wenn er sich ja irgendwie geschnitten haben muss, dann kann das ja nur am Messer bzw. an der Klinge passiert sein. Wenn jetzt irgendwie noch Blut von ihm am Messer war und er mir den Nacken ausrasiert, kann hierbei Hepatitis übertragen werden?

Meine Jungs meinten dass ich danach keine Wunden im Nacken hatte und ich habe zuhause auch keine erkennen können.. Jedoch könnten ja so pickelgroße Miniwunden entstanden sein, die einem nicht mal ebenso auffallen?

Wäre jetzt irgendwie durch die Halterung vom messer da blut dran gekommen würde das für eine HCV-Infizierung ausreichen?

Ich würde gerne normal Weihnachten feiern können ohne Paranoia und weiß auch nicht ob ich die Zeit noch aushalte bis ich einen Test machen könnte ohne voll durchzudrehen...

Normal wäre das Thema einfach meine Jungs sagen ich habe nicht geblutet und fertig aus aber wie gesagt eventuelle Miniwunden?

Bitte dringend um Antwort....

Antworten
E|hemalfiger Nuctze=r (#469485x)


Also ich würde sagen dass Du grad ein riesengroßes Kopfkino fährst.

Erstens hätten Deine Kumpels die Wunden garantiert gesehen und zweitens, hat der Friseur seine Wunde bestimmt versorgt und das Rasiermesser abgeputzt.

Oder hat er mit der blutenden Wunde einfach so weitergemacht?

Frag doch einfach in dem Laden nach, ob dieser Mann Hepatitis C hat.

Ansonsten stell Deine Frage mal dort

[[http://www.forum.hepatitis-c.de/]]

da wird man dir wohl kaum was Anderes erzählen, aber ist ja egal. Das Forum ist wenigstens speziell für Hep C

Und bevor Du auf die Idee kommst wegen HIV.

NEIN, HIV wäre auf jeden Fall nicht möglich.

cQgnakll2star


Wann kann ich mich denn testen lassen also schnellstmöglich?

Würde auch zum Arzt gehen wenn das schneller geht von der Wartezeit der Diagnose..

cqgUnanllsmtar


Habe bisher keine Antwort dazu im Internet gefunden

c9gnfalGlstaxr


Bitte um Antwort..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH