» »

Keime und Viren im Dampfbad abtöten

H;aki hat die Diskussion gestartet


Eigentlich findet man im Internet zu fast allem eine Antwort, aber bei der folgenden Frage bekomme ich keine klare Antwort:

Ich gehe gerne ins Dampfbad. Die einen Dampfbäder bieten als Sitzunterlage Matten aus einem Desinfektionsbad an und in anderen kann man die Sitzfläche mit kaltem Wasser abspritzen. Fragen:

1. Wie lange überleben Keime und Bakterien auf der Sitzfläche im Dampfbad, wenn sie mit kaltem Wasser abgespritzt werden?

2. Genügt kurzes abspritzen mit kaltem Wasser überhaupt?

3. Ist es ratsam, eine persönliche plastifizierte Unterlage zu benutzen und wie muss diese nach dem Dampfbad behandelt werden, damit man sie bedenkenlos weiter benutzen kann? Man setzt sich ja vielleicht nicht immer auf die gleiche Seite.

Antworten
E@hemalibger Nut zer (9#4671x93)


Das kann man so pauschal schwer beantworten, da es nicht die Bakterien oder die Viren gibt. Die gibts sprichwörtlich wie Sand am Meer - in unterschiedlichsten Ausführungen.

Manche sind sehr widerstandsfähig, andere hingegen eher weniger.

Ich würde mich da einfach an die Basics der Hygiene halten. Nachher evtl duschen. Fußbad in einer Desinfektionswanne (ähnlich wie in Hallenbad/Sauna?). Händewaschen etc. nicht vergessen.

persönliche plastifizierte Unterlage zu benutzen und wie muss diese nach dem Dampfbad behandelt werden, damit man sie bedenkenlos weiter benutzen kann?

Wenn du so etwas benutzen willst, zuhause einfach mit Flächendesinfektionsmittel (je nach Gebrauchsanweisung) entsprechend behandeln/putzen.

HXakxi


@ Karmuri

Danke für deine schnelle Antwort. Stimmt - ich hätte präziser von Bakterien, Keimen und Pilzen schreiben sollen, die Hautpilz verursachen. Um den geht es mir nämlich, weil der die häufigste Art der Hauterkrankung ist, die man sich in einem Dampfbad zuziehen kann. Die menschliche Haut ist ja mit Bakterien geradezu übersät und die dienen dem Schutz. Ich habe schon zwei Mal unter Hautpilz nach einem Besuch im Dampfbad gelitten und bin durch die verschiedenen Methoden der Hygiene in den Dampfbädern, die ja ihre Vorschriften haben, verunsichert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH