» »

Halsschmerzen 6 Wochen hinweg

S*meifk hat die Diskussion gestartet


Hallo, meine Freundin klagt seit 6 Wochen über periodische Halsschmerzen. Nach einer normalen Erkältung ging es ihr eine Woche lang besser und seitdem bekommt sie im Zwei-Wochen-Takt immer wieder schwache bis starke Halsschmerzen.

Im Allgemeinen hat sie kein Krankheitsgefühl, und wenig Schnupfen und (meist trockenen) Husten. Sie macht sich jedoch große Sorgen über eine mögliche Immunschwäche.

Was für mögliche Erklärungen gibt es für einen solchen Verlauf und was könnte für eine vollständige Genesung hilfreich sein?

Liebe Grüße

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH