» »

Wer kennt das??

Feebxi15x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich bin über Google auf dieses Fofum gestoßen und hoffe auf eure Erfahrungen zum folgenden Thema.

Donnerstag Abend ging es los, mein 7 jähriger sagte ihm sei übel und kurz darauf beganen Durchfall und stündliches Erbrechen (von 20-5uhr). Nachdem er morgens etwas geschlafen hatte, bekam er wieder Durst und am Samstag hat er wieder normal gegessen.

Ich bekam dann Samstag furchtbare Kopfschmerzen, die auch gestern noch anhielten.

Gestern Abend fing dann mein Mann an. Heftiges Erbrechen, Durchfall und kurz darauf folgte ich. Erst Durchfall dann eine Übelkeit mit späterem Erbrechen und dem Gefühl sterben zu müssen. Dies hielt an bis heute morgen. Ebenfalls nach ca 8-9 h spürte ich eine Besserung und konnte schlafen. Nach ein paar Stunden Schlaf wachte ich auf mit viel Durst und sogar Hunger.

Nun meine Frage,

Kennt ihr so heftige Magen Darm Infekte, die nur so kurz anhalten? Durchfall ist immer noch präsent aber nicht so häufig wie ich das sonst so kenne.

Die die solche Infekte hatten, wisst ihr welcher Erreger das war?

Vielen Dank und sorry für die ausführliche Beschreibung -.-

Antworten
SlhelSby T.


Sowas hatte mein Sohn erst voriges Jahr. Gerade eben war er noch Fußball spielen, dann kam er von allein rein und meinte er hätte keine Lust mehr. Dann wollte er sich auf das Sofa legen. Plötzlich ist er aufgesprungen und musste sich übergeben, dann kam noch der Durchfall hinzu. Das ging dann fast die halbe Nacht durch. Als er dann morgens aufwachte kam er mir deutlich fiter vor. Wir sind dann (sicherheitshalber, wir wollten bald in den Urlaub fahren) zum Arzt. Der sagte "Alles i.O." so etwas gibt es. Er ist zwar an dem Tag zu Hause geblieben, aber er war wieder der Alte und kaum zu beschäftigen.

Welcher Erreger dahinter steckt kann ich aber nicht sagen. Das gleiche hatten noch ein paar seiner Schulkameraden, alle mit gleichem Verlauf.

WDildkaxter


HalloFebi157

Meine Frau bringt solche "Erkrankungen" manchmal aus dem Kindergarten mit. Würde dir aber raten doch mal zum HA zu gehen oder zumindest mit den Schwestern zu sprechen.

MfG gute Besserung *:) @:) :)* :)^

aVlphawoelf0in201x0


Das es ein Infekt war, ist ja schonmal klar, wenn es ihr alle hattet. Und es war halt einer, der schnell vorüber ist, wenn man alles ausgeko* und geka* hat. Schlagartig geht es einem dann besser. Sowas kenne ich auch.

Vielleicht hat man dann aber auch nur etwas Schlechtes gegessen. Wie dem auch sei, ihr seid wieder gesund. :-)

FZebi1x57


Wow ihr seid ja alle schnell!! Vielen Dank für die antworten :-D

Ich denke auch das wir das schlimmste hinter uns haben, zumindest kommt auch das Hunger Gefühl wieder.

Ich war und bin nur total erschrocken darüber, das es so heftig kam und so plötzlich nach lässt ???

Wie würdet ihr mit dem Essen anfangen? Getreu dem Motto " das was der Körper will verträgt er auch" oder doch eher Schonkost ?

Danke nochmal

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH