» »

HBs Antigen positiv nach Impfung

T omNR{W81 hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen am Freitag den 4.3. geriet im Schwimmunterricht etwas Spucke (gemischt mit Chlorwasser) in mein Auge. Danach war es zwei Tage leicht entzündet. Am Donnerstag den 10.3. habeich mih erstmalig gegen Hepatitis B impfen lassen. Gestern hatten wir in der Schule einen Gesundheitstag, bei dem wir kostenlos auf HIV un Hepatits B getestet wurden.Zu meinem Schock bekam ich hute das telefonische Ergebnis, dass ich positiv auf Hbs Antigen getestet wurde. Jetzt bin ich leicht ratlos. Ist ein positiver Test nach knapp 1 1/2 möglich bzw. kann es sein, so habeich gelesen, dass ein Test nch einer Impfung auf Hbs AG falsch positiv ausfallen kann, da im Impfstoff auch Hbs AG enthalten ist. Vielen Dank und mfg, Tom Heyfeldt

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH