» »

Kopfschmerzen brauche schnell Hilfe wirklich schnell

hrann>overanzer199-8


midaz stimmt

g]aul\o=isxe


Du bist 16 und machst im Internet so einen Aufriss, weil du ein paar lumpige Kopfschmerzen hast? Meine Güte.

Ja, das nervt, kennen wir alle. Mach die Kiste aus, nimm eine Ibu und geh ins Bett, Ende der Geschichte.

hlannov)eraner1m998


[[http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gewuerznelken.html]] man seht es euch mal an was gewürznelken alles bewirken können manno mann da bin ich wirklich platt so kleine dinger und nun leider noch eine frage da steht man kann die runterschlucken kann man das wirklich machen und bei den nelken sind kleine stiele kann ich die auch zerkauen bzw runterschlucken und letzte frage ist das normal das die beim zerkauen einwenig scharf sind?

MeiCrexya


und gehe noch zur schule also ich sitze nicht den ganzen tag rum

Da musste ich jetzt lachen. Es ist schön, dass du auch Sport machst, aber in der Schule sitzt du schon sehr viel. Da kann man schon Verspannungen bekommen.

Ja, Gewürznelken schmecken scharf und ja du kannst die runterschlucken. Die werden ja auch zum Kochen verwendet.

Ansonsten: falls der Schmerz so im Bereich der Schläfen / hinter den Augen sind könnte es wirklich auch mit einer Kurzsichtigkeit zusammenhängen.

Ansonsten würde ich dir mal raten, dich jetzt hinzulegen und dir vielleicht mal ein Hörbuch anzumachen oder Musik um dich zu entspannen. Und vor allem auch so langsam schlafen zu gehen. Es wird die Kopfschmerzen nicht verbessern, wenn du jetzt stundenlang vor der Rechner hängst.

hbanno0vernaner19x98


okey also ich bin kurzsichtig und trage schon eine brille mit der ich super sehen kann und kann ich auch den stiel der nelke essen also nicht nur den kopf der stiel ist wirklich scharf und betäubt direkt meine zunge ??? und ich lege mich sofort hin danke für viele hilfreiche tipps

m1n>ef


t mit leichtem wind und der regen klatschte auch öfters an meine stirn die halt null geschützt war ":/ ":/

;-D Von klatschendem Regen auf die Stirn bekommst du aber keine Kopfschmerzen. Ist ja auch völlig wurscht. Steiger dich nicht so rein. Ich glaube hier zu schreiben und Theorien durchzukauen trägt nur dazu bei, dass du dich stärker darauf fixierst und durchdrehst.

Ich hatte mit 16 nicht seltener Kopfweh als heute.

hpannovOerane@r+199x8


okey danke dir ich muss aber sagen die hülsenfrüchte und das nelken kauen hilft langsam die schmerzen hinter oder eher gesagt über dem auge sind schon fast weg nur an der seite meines kopfes brummt es noch ein wenig

wointeFrso@nnex 01


ein Hausmittel: Tasse schwarzen Kaffe mit ganz viel Zitrone drin, schmeckt ecklig , hilft aber

besser wäre es du schläfst jetzt und trinkst den Kaffe mit Zitrone morgen früh, wenn du da noch Kopfschmerzen hast.

w%interwsonnee 01


einseitige Kopfschmerzen auf, über oder hinter dem Auge ...ist oft Mikräne...mal mit HA reden

Dnante


hannoveraner1998, du bist schon völlig auf Schmerzen und Krankheit fixiert.

Mach so weiter, und du bist bald ein ausgewachsener Hypochonder.

Und heilige Scheiße: BENUTZE SATZZEICHEN UND GROßBUCHSTABEN!!!!

Es ist eine Unverschämtheit zu erwarten, dass man sich durch deine Beiträge quält um dir zu helfen.

gSauFloxise


Ach, Dante, aber er leidet doch so schrecklich! ]:D

(...und kann froh sein, dass er nicht mein Sohn ist.)

KWlei=neLHexFe21


Übrigens: Zentrum der Gesundheit ist keine seriöse Seite!!!!!

m;nexf


okey danke dir ich muss aber sagen die hülsenfrüchte und das nelken kauen hilft langsam die schmerzen hinter oder eher gesagt über dem auge sind schon fast weg nur an der seite meines kopfes brummt es noch ein wenig

Na also. Gott, was wär ich froh, wenn meine Kopfschmerzen mit ein bisschen Nelkenfuttern so schnell weggingen... Ansonsten: lass es brummen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH