» »

Sti

eGinsxatu hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe folgendes Problem:

Juli 2015 hatte ich einen bösen Sexualkontakt. Ich war sehr betrunken, bin mit einer Frau nach Hause, dann Sexualkontakt, dann mit der Frau zurück in die Stadt zum weitertrinken. Gegen Morgen wurde ich dann nüchtern und habe realisiert wo ich bin. Eine Kneipe voller Drogenabhängiger, Prostituierter usw. Auf den Toiletten wurden harte Drogen konsumiert, alles war sehr runtergekommen. Ich habe dann auch realisiert, dass die Frau mit der ich zu Hause war, sehr krank aussieht, aufgesprungene Haut etc.

Als ich nach Hause kam, fand ich ein benutztes Kondom, was mich ein wenig beruhigte. Aber ich glaube sie hatte Oralsex bei mir ohne Kondom durchgeführt. Zwei Tage nach dem Sexualkontakt entwickelte ich einen sehr furchtbaren Geruch im Mund. Ich bin zur AIDS Beratung, 2 Tage nach dem Risikokontakt, und habe vorsorglich eine PEP bekommen, die dann im August 2015 endete. Meinen letzten HIV und STI Test habe ich im März 2016 gemacht. Alle Tests waren negativ.

>

> Der böse Geruch im Mund ist immer noch da. Auch bin ich mir sicher, dass neben den üblichen weißen Härchen auf der Zunge, kleine weiße Pickel wachsen. Diese sind so groß wie die Härchen, sind aber hart und wenn ich diese mit einem Wattestäbchen berühre, schmerzen diese teilweise ein wenig. Gegen Candida habe ich schon Flucol 150mg für zwei Wochen genommen. Das Härchenwachstum auf der Zunge ist zurückgegangen, die kleinen Pickel und der böse Geruch bleiben. Ärzte wissen keine Lösung mehr, sagen weitere HIV Tests seien nicht nötig. Beim Zahnarzt war ich auch schon, der konnte auch nichts erkennen.

Der Geruch ist sehr schlimm, als ob etwas am verrotten ist. Der Geruch startete definitiv 2 Tage nach dem Sexualkontakt und ich hatte einen solchen noch nie zuvor.

Hat irgendwer irgendeine Ahnung?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH