» »

Schluckzwang und Brechreiz

C8arKo-Chaxn hat die Diskussion gestartet


Hilfe! :�( Ich leide seit einigen Tagen an einer Erkältung mit Schluckzwang und Brechreiz. Die Mandeln sind nicht entzündet. Leider lässt mich ein trockener Husten nicht nicht einschlafen. Eine Art ,,Klappe" schmerzt an der Grenze zwischen Hals und Atemwegen und verschließt dann immer beim Versuch einzuschlafen die Luftröhre! Schleim aus den Bronchien muss ich nicht abhusten, dafür läuft welcher von oben im Hals runter. Ich muss andauernd schlucken und würgen. Weniger vom Schleim, mehr vom Reflex an der Luftröhre. Inhalieren mit NaCl hilft nur kurz, bis ich wieder schlucke. Tee, Halsbonbons sowie Gurgeln bringt nichts, da es diese Stelle der ,,Klappe" an den Atemwegen nicht erreicht. Was soll ich tun? Bitte helft mir!

Antworten
K\lei/neHIexe2x1


Warst du beim Arzt?

Hilft dir Honig oder hustenstiller?

Cwaorok-Chxan


Leider nein, zudem hatten alle Ärzte schon geschlossen. :-|

Mir blieben nur Heilpflanzen. (Tees etc. )

Mein Vater hat mir später was zum Inhalieren gegen Kehlkopfentzündung aus einer Notfallapotheke geholt.

Schlafen konnte ich trotzdem noch nicht gut. Morgen soll es eigentlich mit meinen Abschlussprüfungen los gehen. Wie wird es bloß besser? Ich bin ratlos. :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH