» »

Ist das ein Pilz oder was genau?

Eglli;sxum hat die Diskussion gestartet


Ich hol mal von weit weg aus... Ich war letzte Woche krank und musste Antiobiotika nehmen. Hatte am Donnerstag mit meiner Freundin sex. Krank war ich Mo-Mi/Do .

Freitag hatte ich ein jucken am penis und er war gerötet.

Nun waren wir beim Frauenarzt weil meine Freundin schmerzen hatte und es hat sich herausgestellt, dass sie wohl n pilz hat. Den sie wohl von mir bekommen hat. Haben dann eine Salbe genommen und hatten gestern wieder sex.

Nun habe ich richtige Schmerzen an der Vorhaut sodass ich die kaum runter ziehen kann, und es brennt extrem. Muss ich zum Urologen? Ich bin in solcher hinsicht sehr schüchtern und zeige ungern jemand anders mein Stück da unten, zumal ich noch nie sowas gemacht habe..

Oder einfach bisschen Bepanthen rauf und die pilzcreme weiter nehmen?

Weil das brennen ist schon stark sobald ich den vom Urin trocken machen will sowie das zurückziehen der vorhaut. Der ist ja auch oben komplett rot... Bluten tut nix..

Wollen aber trotzdem irgendwie Geschlechtsverkehr haben.. :(v

Antworten
Skhojxo


Wenn es ein Pilz ist, dann ist das ansteckend, und ihr spielt damit Ping-Pong und schlagt euch unnötig lange damit herum.

Geh zum Urologen. Kein Sex, solange es nicht abgeheilt ist. Nicht schön, aber ist halt so.

L/ila*Lina


Hört sich nach Pilz an.

Weiß aber nicht ob der Urologe wirklich der richtige Arzt ist - würde damit eher zum Hautarzt. Obwohl ein Pilz jetzt auch nicht sooo etwas Spezielles ist, vermutlich würd ein Hausarzt ausreichen.

Sehojxo


Weiß aber nicht ob der Urologe wirklich der richtige Arzt ist

Ist er. Bei Pilzerkrankungen am Penis Urologe, bei Vaginalpilz Gynäkologe.

E{ll8isxum


War beim arzt, hab ne pilz salbe gekreigt, aber er meinte ist auch eine bakterielle entzündung. Hab 2 salben verschrieben bekommen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH