» »

Grippe ohne Schnupfen, Husten, Halsweh?

u#nsich@eremqaryx18 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben ! alles begann am Mittwoch Abend ich hatte einen anstrengenden Tag hinter mir und bekam abends starke Kopfschmerzen was mich jedoch nicht wunderte, da ich eh sehr fertig war an dem Tag. Am Donnerstag jedoch setzten abends wieder starke Kopfschmerzen ein und Übelkeit .. Ich nahm eine praceramol und die Kopfschmerzen wie auch die Übelkeit verschwanden ( komisch bei der Übelkeit oder nicht? ) am Freitag morgen dann als ich zur Uni wollte ging garnix hatte Fieber und leicht Schüttelfrost. Hatte schon schlimmeres Fieber gehabt km Januar mal aber das war auch nicht so schön. Dem Tag über ging es mir echt mies fiese Kopfschmerzen, Übelkeit, und mal Fieber mal wieder nicht, war den ganzen Tag am schwitzen. Nahm ne ibu mit der es mir besser ging, die jedoch auf meinen Magen schlug und Sodbrennen verursachte. Ich dachte heute wäre es Eventuell vorbei weil ich sonst keine Beschwerden hab wie husten Schnupfen Halsschmerzen oder Gliederschmerzen die zB für eine Grippe sehr einschlägig sind! Was könnte das nun sein? Gehe Montag natürlich sofort zum Arzt und lass mir mal Blut abnehmen und mich durchchecken aber hat jemand vllt ne Vorahnung ? Könnte dann ja eventuell schonmal meine Beschwerden mindern ohne Medikamente .. Liebe Grüße :-)

Antworten
uKnsichgeremxary18


Nachtrag : heute morgen also jetzt hab ich innerlich Fieber und Kopfschmerzen :/

mIinim$ia


Du musst dafür nicht bis Montag warten, du kannst gleich einen Bereitschaftsarzt anrufen. Ist keine große Sache und erfahrungsgemäß dauert es ca. 1 h, bis der da ist. :-)

u/nsicrheremaxry18


Doofe Frage aber nehmen die auch Blut ab und werten was geht aus ? Das dauert bei einem normalen Arzt ja auch ein bis zwei Tage .. tut mir leid dass ich so doof frage aber war noch nie in so einer Situation :x

uInsi%ch%eremarxy18


Wenn ich jetzt in Krankenhaus fahren würde meine ich ! :-D

mCinixmia


Nein, Blut abnehmen nicht, soweit ich weiß, aber er kann dir hoffentlich sagen, was dir fehlt und entsprechende Tipps zur Behandlung geben. :-)

t=h\e reaMl noki


Bis Montag warten würde ich aber schon. Wenn man schon seit Mittwoch was hat, muss man ja nicht unbedingt am WE hin.

m!i,nimOia


die jedoch auf meinen Magen schlug und Sodbrennen verursachte.

Der Bereitschaftsarzt kann dir ein Medikament gegen die Schmerzen verschreiben, das nicht auf den Magen geht, z. B Novalgin.

u#nsiAch9erem}ary1x8


Novalgin hab ich auch zuhause dann nehm ich das später mal. Kann garnicht abwarten bis Montag mir geht's echt so mies aus heiterem Himmel.. Hab mich eben schon mit Früchten eingedeckt damit mein Körper einpaar Vitamine bekommt :-D

n~ajan2aguxt


Hattest du eventuell in den letzten Tagen einen Zeckenbiss? oder Mückenstiche?

uJnsic`heremXaryx18


Hatte mich meine Mutter auch gefragt aber nicht dass ich wüsste .. War nirgendwo wo das hätte passieren können mit Zeckenbiss nur bei mir zuhause und Uni .. Mückenstich auch nicht ..

n&ajamnag ut


ok, dann vergiss das wieder. Bei Grippesymptomen ohne Erkältung denke ich an Borreliose, aber ohne Biss oder Stich kann man das ausschließen.

Gute Besserung!

u_nsiche0reZmary18


Ich hab echt Panik so langsam weil ich das nicht einordnen kann und es so plötzlich aufgetreten ist .. Ganz komisch kenne mich und meinen Körper so nicht .. Danke !! :)

N+aiPlo>ugxa


Du hast halt einen Infekt, gut möglich, dass es ein Virus ist. Es gibt ja nicht nur Grippeviren (Erkältungszeichen sind bei einer echten Grippe auch untypisch).

Bleib im Bett, kurier dich aus, und wenn du länger als 3 Tage Fieber hast, rufst du einen Arzt. Gegen das Unwohlsein von Fieber&Kopf kannst du Paracetamol weiter nehmen, das scheinst du ja gut vertragen zu haben. Das Schwitzen kommt, wenn das Fieber runter geht, Schüttelfrost, wenns hoch geht. Übelkeit kann auch einfach vom Fieber kommen, das belastet den Körper schon ziemlich.

Also keine Panik schieben, manchmal ist man einfach ziemlich krank, aber meistens wird man von alleine wieder gesund, wenn man sich schont :)*

u_nsi}cnheremXar{y1x8


Oh danke sehr lieb von dir vor allem das kraftsternchen @:) ruhe mich weiterhin aus bei dem guten Wetter *seufz* naja was soll man machen :) Tee steht schon bereit

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH