» »

Grippe ohne Schnupfen, Husten, Halsweh?

N$ull;achtfuVenfzehn


Wie hoch ist deine Temperatur denn? Ich würd auch sagen, dafür muss man nur wirklich keinen Arzt am Wochenende rufen oder gar ins Krankenhaus - ein paar Tage schlafen, viel trinken und abwarten :)*

uLnKsifchPerem/ary1x8


Nicht sehr hoch! Ich denke so bei 37-38 Grad .. Hab nicht gemessen leider aber hatte bei meiner Grippe zB viel schlimmeres Fieber, wo ich klitschnass aufgewacht bin :' ;-D da lag mein Wert bei 40 Grad

D2ie Kwel tin


Ich würde auch erstmal zu Hause bleiben, weil die dir im Krankenhaus die Ohren langziehen, wenn du da mit einer Infektionskrankheit aufkreuzt! Dein Posting liest sich so, als ob du dir eine echte Grippe, ohne Erkältungssymptome eingefangen hättest. Wie hoch ist das Fieber? Damit würde ich nicht mehr draußen rumlaufen, weil du die Infektion unnötigerweise verschleppst. Bleib' zu Hause, am besten im Bett und kurier dich aus! @:) Und drück' das Fieber nicht mit Schmerz - und fiebersenkenden Mitteln runter, so lange es nicht zu hoch ist - das ist ungesund! Das führt nur dazu, dass du länger krank bist. Trink' so viel es geht und ruh' dich aus.

Wenn deine Symptome zu extrem werden, also das Fieber bis zu 41 Grad ansteigt oder andere heftige Symptome dazukommen, würde ich erstmal im Krankenhaus anrufen und deine Situation schildern. Die werden dir dann sagen, was du machen sollst. Sonst reicht es aus, bis Montag zu warten.

Wünsche dir gute Besserung. :)*

Lg

DQie8 Kbeltxin


Ich denke so bei 37-38 Grad ..

Da kann man aber nicht von Fieber sprechen. ;-D Das ist erhöhte Temperatur. Steigt das Fieber gegen Abend/in der Nacht?

Wie gesagt, wenn du tagsüber damit rumläufst und dich anstrengst, verschleppst du den Scheiß nur. Du gehörst in's Bett!

Ich hatte Anfang März auch plötzlich über 39 Grad Fieber und heftigen Schüttelfrost, habe mich aber sofort ins Bett gelegt (zu etwas anderem wäre ich an dem Tag auch nicht in der Lage gewesen) und war es dann bis auf den Husten schnell los.

umnsiLcherexmary18


Ja Hast recht eher erhöhte Temperatur :) die hab ich aber immer nur morgens abends eher nicht .. Den Tag über hielt sich das mit dem Fieber jedoch in Grenzen die beiden Tage .. war nur eben erschrocken wie gesagt weil ich kein Schnupfen husten Halsweh hatte etc :-) aber glaube auch, dass ihr alle recht habt so schlimm ist es dann doch nicht, dass ich sofort ins Krankenhaus rennen müsste! Zum Glück :-D ruhe mich schon die ganzen letzten Tage schön aus im Bett heute geht es mir auch besser als gestern bis auf das Fieber heute morgen hab ich nur noch stechende Kopfschmerzen die beim bewegen auftreten.. Übelkeit nicht mehr aber schone meinen Magen mal weiterhin provisorisch

Am Montag lass ich mich wie gesagt mal durchchecken und hol mir die Meinung meiner Ärztin ein. hoffentlich sind die Kopfschmerzen bis dahin ganz abgeklungen..

Schmerzmittel nehm ich heute auch erstmal nicht damit mein Körper das selber reguliert ist auch aushaltbar solange ich mich nicht großartig anstrenge!

Danke euch allen für eure Ratschläge schätze das sehr @:)

N4ullacht0fuenxfzehn


Das klingt nach einem vernünftigen Plan - gute Besserung! *:)

u1nsich<eremaZry18


Kurzes Update : bin die Nacht über tausend mal aufgewacht Schweiß gebadet .. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr ich mich heute morgen geekelt habe :-D Kopfschmerzen sind besser treten nur links stechend auf wenn ich mein linkes Auge nach oben bewege .. War gestern auch der Fall aber da tat es deutlich mehr weh als heute. Beim duschen wäre ich jedoch fast umgekippt mein Kreislauf scheint noch sehr geschwächt zu sein. Wenn ich liege scheint nämlich alles supi sobald ich aufstehe und nur versuche irgendwas zu machen spüre ich wie kraftlos ich bin und werde .. Kann auch nicht viel essen hab kaum Appetit nur Heißhunger auf Obst :) ich hoffe mal dass es morgen besser wird mit meinem Kreislauf - liebe Grüße @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH