» »

Habe ich eine Mittelohrentzündung?

j[anolxe28 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich War gestern beim Arzt da ich seit Donnerstag Abend Fieber und seit gestern Husten habe. Seit ich heute Morgen aufgewacht bin, höre ich auf dem rechten Ohr schlecht. Mein Arzt hat mir gestern noch in die Ohren geschaut und nichts von irgendeiner Entzündung gesagt. Meint ihr ich habe eine Mittelohrentzündung??

Vielen Dank im Voraus

janole28

Antworten
FJreoßs+axck


Du warst halt zu schnell bzw. zu früh beim Arzt, als die Erkältung noch nicht voll ausgeprägt war.

Was soll das schon sein mit dem Ohr....von der Erkältung halt.

NcasfenbKärin


Wenn Du auf dem Ohr nur schlechter hörst, ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Mittelohrentzündung. Kann sogar sein, dass es mit dem Ohr selbst gar nichts zu tun hat.

Durch den Schnupfen wir oft die Eustachi'sche Röhre (sozusagen Verbindungsgang zwischen Nasen-Rachen-Raum und Ohr) in Mitleidenschaft gezogen, so dass kein Druckausgleich mehr möglich ist. (Sowas nennt man Tubenkatarrh.) Das Ohr ist "zu" und man hört alles leiser und dumpfer. Unter Umständen kann man dabei auch leichte Ohrenschmerzen haben, aber die sind eher lästig als wirklich schlimm. Siehe auch [[http://gesundpedia.de/Tubenkatarrh hier.]]

Kann man behandeln, indem man Nasenspray auf der betroffenen Seite in die Nase sprüht und sich dann auf die entsprechende Seite legt.

Ne Mittelohrentzündung würdest Du merken, das sind wahnsinnige Schmerzen. Ich persönlich finde die Schmerzen bei einer Mittelohrentzündung als eine der schlimmsten Schmerzerfahrungen in meinem Leben.

Wenn Du Dir unsicher bist und die Erkältung nicht besser wird, geh halt nochmal zum :[] Arzt.

H;orr0orvixbe


TE, eine Entzündung ist es nicht. Die wäre schmerzhaft und du würdest nur noch zum Arzt gehen wollen um nach Linderung zu betteln.

Aber dass du kaum etwas hörst, damit würde ich auch nicht locker umgehen. Man kann, muss aber nicht, das Gehör während der Grippe verlieren.

Lass es bitte anschauen.

Gute Besserung!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH