» »

Insektenstich am Finger hat sich entzündet

H$azrveIyDenxt00 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen!

Am Freitag wurde ich von irgendetwas am Finger gestochen als ich mit der Hand durch mein Haar fuhr. Ich denke es war eine Wespe, da in der Gegend auch zu dieser Zeit noch eine rumschwirrten. Am Freitag war nichts weiter zu merken, es war halt ein normaler insektenstich mit leichtem juckreiz und leichte schwellung. Gestern wurde die Schwellung schon stärker und der Juckreiz so stark, dass ich zu Fenistilsalbe gegriffen habe und gekühlt habe. An sich hat das aber wenig Linderung gebracht, der Juckreiz wurde nur abgemildert, die Schwellung blieb. Heute nach dem aufwachen, war die Schwellung so stark, dass ich den Finger nur noch eingeschränkt beugen kann. Dazu der ungeheure Juckreiz...

Habe Angst vor einer Blutvergiftung, ab wann sollte ich da einen Arzt aufsuchen? Muss ja dann zur Notaufnahme, weil morgen auch noch Feiertag ist, das wäre mir etwas unangenehm mit nem Insektenstich da aufzukreuzen.

Antworten
H$oney9%1_mimt_Mini.1x3


Kühl viel, nicht kratzen! Und weiterhin fenistil. Solltest du plötzlich hohes Fieber bekommen, Schüttelfrost, Schwindel oder herzrasen dann fahr in die notstelle.

Mich hatten am Dienstag 3 Mückenstiche am linken Fuß geplagt. Mittwoch kam ich in keinen Schuh mehr, heute ist alles wieder normal, nur die Stiche noch leicht erhöht.

Die Viecher (ob Mücke, Wespe oder Biene) sind echt aggressiv dieses Jahr :-/

Hwarvey+Denxt00


Okay, dann werde ich das so machen! Habe noch den Tipp bekommen einen Rivanolumschlag um den Finger zu wickeln, das werde ich mal befolgen und dann weiterhin kühlen... :)^

BqeniytaxB.


Ein Wespenstich schmerzt und juckt eher selten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH