» »

Ins Gesicht gespuckt, Risiken!

bYar|ts$c@hi96 hat die Diskussion gestartet


Wir hatten gestern ein Fußballspiel und mein Gegenspieler hat mir ins Gesicht gespuckt. Ich weiß nicht, ob er offene Wunden oder Blut im Mund hatte. Ich weiß auch nicht seinen Gesundheitszustand. Interessieren würde mich, ob dadurch ein Risiko für HIV, Hepatitis oder ähnlichem bestehen würde? Angenommen, man geht vom Worst Case Szenario aus.

Antworten
o:no6dixsep


[[http://www.med1.de/Forum/HIV/731993/]] Da gehts weiter

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Infektionen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

EBV und Pfeiffer'sches Drüsen­fieber · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH